IT-Karriere-Ratgeber

Dein IT-Karriere-Ratgeber mit Tipps und Tricks zu den wichtigsten Entwicklungen rund um IT, Karriere und Arbeit. Viel Spaß beim Lesen!

Flexible IT-Lösungen: Just-in-Time und Disposable Software erklärt

Bedarfsgerechter und temporärer Code bieten effektive Lösungen für schnelle und flexible Softwareentwicklung. Durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz wird die Produktion noch effizienter und anpassungsfähiger, mit weitreichenden Implikationen.

Eure Softwarearchitektur ist so komplex wie eure Organisation

Kleinere Teams sind in der Softwareentwicklung oft erfolgreicher. Dr. Milan Milanović erklärt, wie die Optimierung der Teamgröße zu effizienterer Kommunikation und besserer Codequalität führt.

Strategien zur Bewertung komplexer Softwarelösungen

Mit der rasanten Zunahme von Softwareanbietern steigt auch die Komplexität der Implementierung. Welche Bewertungsstrategien die Auswahl erleichtern und wohin sich der Markt entwickelt.

Maßgeschneidert vs. Alleskönner: Welche Softwarestrategie passt zu eurem Unternehmen?

Best of Breed, Best of Suite oder All-in-One? In Zeiten zunehmender Softwarevielfalt stehen Unternehmen vor der Herausforderung, die optimale Softwarestrategie zu wählen. Die Vorteile jeder Option, effektive Bewertungsstrategien und Marktperspektiven gibts in unserer Übersicht.

IT-Fernstudium Anbieter im Vergleich

Anzeigen

KI-Strategien für KMU: zwölf praktische Ansätze für mehr Erfolg

Künstliche Intelligenz bietet kleinen und mittleren Unternehmen innovative Möglichkeiten, effizienter und innovativer zu agieren. Dieser Artikel stellt zwölf konkrete KI-Strategien mit Anwendungsbeispielen vor.

Die wichtigsten Cloud-Modelle erklärt: SaaS, PaaS, IaaS

As-a-Service-Modelle treiben die globale digitale Transformation voran, indem sie maßgeschneiderte, skalierbare und effiziente IT-Lösungen bereitstellen. Diese Übersicht zeigt die Unterschiede zwischen den Modellen.

Zwei Drittel aller Softwareentwickler trotz Rezessionsangst und zunehmender KI-Nutzung optimistisch

Der Developer Skills Report 2024 zeigt, wie Entwickler aktuelle Herausforderungen als Chance für Wachstum und Innovation sehen und sich dynamisch an neue Kompetenzanforderungen anpassen.

Entwickler wollen 2024 mehr Soft Skills, Homeoffice und KI

Der “State of Tech Hiring 2024”-Bericht von CoderPad beleuchtet Schlüsseltrends für Entwickler und Personalverantwortliche in einer KI-geprägten Arbeitswelt.

Wie man ein guter Software-Ingenieur wird

Von der perfekten Beherrschung einer Programmiersprache bis zur Verbesserung der Kommunikationsfähigkeiten – Dr. Milan Milanović teilt in diesem Artikel seine fundierten Einsichten darüber, wie man ein hervorragender Software-Ingenieur wird.

Fast 40 Prozent der Softwareentwickler verlangen Homeoffice: Prioritätenwechsel in der IT

Der jährliche Marktbericht von Hired.com zur Softwareentwicklung zeigt einen wachsenden Bedarf nach Flexibilität und Remote-Arbeit sowohl bei Entwicklern als auch Arbeitgebern.

Funktioniert mein Produkt? Frag deine Anwender!

Wie gutes Testing gelingt, erklärt UX-Consultant Susanne Kreuz in einem Workshop für Golem Karrierewelt.

20 Jahre Agiles Manifest: Die gescheiterte Rebellion

Vieles an der heutigen Agilität ist nicht mehr so, wie sich die Gründer das gedacht haben. Das heißt aber nicht, dass man sie komplett aufgeben sollte!

IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.

Software-Entwicklung: Wenn alle aneinander vorbeireden

Wenn große Software-Projekte nerven oder sogar scheitern, liegt das oft daran, dass Entwickler und Fachabteilung nicht die gleiche Sprache sprechen.

Pragmatic vs. Artist Coder: Treffen sich zwei Entwickler ...

Auch unter Entwicklern gibt es Künstler und Pragmatiker. In Firmen führt das öfter zu Konflikten. Aber dass diese Programmierertypen auch viel gemeinsam haben, stellten zwei typische Vertreter in diesem Golem.de-Gespräch fest.

Personio-Chef: "Viele arbeiten noch mit Excel-Listen und Papier"

Software für den Personalbereich zu machen, gilt als schwierig. Zu verkrustet seien die Prozesse, zu kompliziert die Abläufe, heißt es oft. Das Unternehmen Personio macht aber genau das - und obendrein für den Mittelstand.

Recruiting: Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft

Ich habe die Übersicht verloren, wie viele Artikel über die Auswahl neuer Mitarbeiter ich in den vergangenen Jahren gelesen habe. Alle sind gleich aufgebaut. Zuerst wird der Einstellungsprozess als solcher für fehlerhaft erklärt. Dann werden die Einstellungspraktiken des Unternehmens XYZ beschrieben. In einer extrem gründlichen Analyse werden alle erdenklichen Wege aufgezeigt, wie solche Praktiken manipuliert werden oder zu schlechten Ergebnissen führen können.

Sein Code steckt in Tausenden Beinen

Wer Code für intelligente Prothesen schreibt, kann sich nicht kreativ austoben. Künstliche Beine müssen ihre Träger vor allem sicher die Treppe hinaufbringen. Golem.de hat einen Programmierer getroffen, der aus der Gaming-Branche kommt und sich auf Bionik umgestellt hat.

Newsletter abonnieren

Melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte die neuesten Informationen zu Themen rund um deine IT-Karriere.