Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop

1.898,05 EUR inkl. MwSt./USt
Regulärer Preis
1.595,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Angebotspreis
1.595,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Regulärer Preis
Derzeit nicht verfügbar
Stückpreis
per 

DATUM 14.-16. Dezember 2022

UHRZEIT 9:00–17:00

FORMAT virtuell

Eckdaten

Zielgruppe: Systemadministratoren, Entwickler | Dauer: 3 Tage | 9:00–17:00 Uhr | Trainer: New Elements GmbH | Online-Workshop | Teilnehmer:innenzahl: 4-12

Seminarbeschreibung

Ziele

In dieser 3-tägigen Schulung Container Technologie Docker und Kubernetes lernen Sie sowohl die theoretischen Konzepte hinter Docker kennen als auch deren praktische Anwendung.

Das Arbeiten mit Containern, das Erstellen eigener Images, deren Verwaltung und praktische Aspekte wie Netzwerke, persistente Datenspeicherung eine eigene Registry werden vorgestellt und in der Praxis vertieft.

Kubernetes als Orchestrierungstool wird mit seinen Möglichkeiten sowohl konzeptionell als auch in der Praxis vorgestellt.

Zielgruppe

  • System-Administratoren
  • Entwickler

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Linux (Command Line).

Agenda

Einführung

  • Motivation, Vorteile und Möglichkeiten von Containern
  • Technische Grundlagen und Vergleich mit Virtualisierung

Arbeiten mit Containern

  •   Das Command Line Interface Tool (CLI)
  •   Docker Alternative Podman
  •   Verwaltung, Inspektion, Betrieb
  •   Monitoring und Logging

Die grafische Benutzeroberfläche

Arbeiten mit Images

  • Aufbau von Container Images (Union Filesystem, Speicherung)
  • Eigene Images erstellen, verwalten und sichern, Lokale Registry nutzen

Bereitstellen von Ressourcen

  • Netzwerke erstellen
  • Volumes und persistente Datenspeicherung

komplexe Microservice basierte Anwendungen bereitstellen

  • Docker-Compose

Betriebsplattformen für Container  

  • Einführung in Betriebsplattformen: Aufgaben und Funktionen 
  • Vergleich Docker Swarm und Kubernetes

Kubernetes

  • Motivation, Architektur, Komponenten
  • Das CLI Tool
  • Arbeiten mit Kubernetes
  • Praxisbeispiele

Möglichkeiten von Kubernetes

  • Deployment Modelle
  • Update Verfahren (Blue/Green, Canary, Rolling)
  • Load Balancing, Autoscaling
  • Health-Check und Self Healing, Service Disovery

Trends und Ausblick 

  • CNCF, OpenSource, Standards, Werkzeuge

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Eckdaten

Zielgruppe: Systemadministratoren, Entwickler | Dauer: 3 Tage | 9:00–17:00 Uhr | Trainer: New Elements GmbH | Online-Workshop | Teilnehmer:innenzahl: 4-12

Seminarbeschreibung

Ziele

In dieser 3-tägigen Schulung Container Technologie Docker und Kubernetes lernen Sie sowohl die theoretischen Konzepte hinter Docker kennen als auch deren praktische Anwendung.

Das Arbeiten mit Containern, das Erstellen eigener Images, deren Verwaltung und praktische Aspekte wie Netzwerke, persistente Datenspeicherung eine eigene Registry werden vorgestellt und in der Praxis vertieft.

Kubernetes als Orchestrierungstool wird mit seinen Möglichkeiten sowohl konzeptionell als auch in der Praxis vorgestellt.

Zielgruppe

  • System-Administratoren
  • Entwickler

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Linux (Command Line).

Agenda

Einführung

  • Motivation, Vorteile und Möglichkeiten von Containern
  • Technische Grundlagen und Vergleich mit Virtualisierung

Arbeiten mit Containern

  •   Das Command Line Interface Tool (CLI)
  •   Docker Alternative Podman
  •   Verwaltung, Inspektion, Betrieb
  •   Monitoring und Logging

Die grafische Benutzeroberfläche

Arbeiten mit Images

  • Aufbau von Container Images (Union Filesystem, Speicherung)
  • Eigene Images erstellen, verwalten und sichern, Lokale Registry nutzen

Bereitstellen von Ressourcen

  • Netzwerke erstellen
  • Volumes und persistente Datenspeicherung

komplexe Microservice basierte Anwendungen bereitstellen

  • Docker-Compose

Betriebsplattformen für Container  

  • Einführung in Betriebsplattformen: Aufgaben und Funktionen 
  • Vergleich Docker Swarm und Kubernetes

Kubernetes

  • Motivation, Architektur, Komponenten
  • Das CLI Tool
  • Arbeiten mit Kubernetes
  • Praxisbeispiele

Möglichkeiten von Kubernetes

  • Deployment Modelle
  • Update Verfahren (Blue/Green, Canary, Rolling)
  • Load Balancing, Autoscaling
  • Health-Check und Self Healing, Service Disovery

Trends und Ausblick 

  • CNCF, OpenSource, Standards, Werkzeuge

Schulungsunterlagen

nach Absprache

Kundenbewertungen

Basierend auf 3 Feedbacks Schreibe eine Bewertung

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmenden ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmenden schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit demCoach individuell ausgemacht. Wir treten mit dem Teilnehmenden in Kontakt, um drei Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Sollte der oder die Teilnehmende nicht an der Sitzung teilnehmen können, kann die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschoben werden. Hierzu benötigen wir proaktiv die Mitteilung, welcher Termin in Frage kommt.


Für alle E-Learning Kurse, die direkt in der Golem Karrierewelt bestellt wurden, gilt:

Die E-Learnings können bequem im Kundenbereich der Golem Karrierewelt im Rahmen der Bestellnummer eingesehen werden, oder unter: Meine E-Learning Kurse (nur gültig mit aktivem E-Learning und kostenlosem Golem Karrierewelt Kundenkonto) . Das E-Learning kann, wenn nicht anders im Produkt beschrieben, unbegrenzt abgerufen werden . WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. E-Learning nur in Verbindung mit Kundenkonto und der dem E-Learning zugeordneten Kauf-E-Mailadresse abrufbar.

Fragen zu einem Workshop, Coaching oder E-Learning? Bitte nutze unser Kontaktformular unter dem Tab "Stelle uns eine Frage". Wir melden uns umgehend bei dir.

Du hast eine Frage oder wünschst ein individuelles Angebot für deine Firma? Dann kontaktiere uns gerne:

IT-Schulungen.com / New Elements GmbH

Mit ihrem Portal IT-Schulungen.com gehört die New Elements GmbH zu den größeren Schulungsunternehmen in Deutschland. Der Fokus liegt auf fachlich hochwertigen Seminaren zu aktuellen IT-Themen. Die New Elements GmbH bietet mit über 750 erfahrenen Dozenten aus IT und Management ein breites Themengebiet an Schulungsthemen an.