Jetzt 20% Rabatt: E-Learning-Kurs zur Absicherung von Microsoft 365 mittels Identity- und Access-Management mit Microsoft Entra

Zum Angebot

Fernstudienanbieter für IT-Ausbildungen: Akad University

Fernstudienanbieter für IT-Ausbildungen: Akad University (1/10) - Golem Karrierewelt

Auf der Suche nach einer renommierten Fernhochschule mit IT-relevanten Studiengängen? Mit unserer Übersichtsreihe verschafft ihr euch einen organisierten Durchblick! In diesem Artikel stellen wir die Akad University vor. 

Dieser Beitrag beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass der Kauf eines Produkts über einen Link zu einer kleinen Provision für uns führen kann. Euch entstehen dadurch keine Kosten.

Unsere Übersichtsreihe: 


Mit der fortlaufenden Digitalisierung wächst der Bedarf an IT-Experten exponentiell. Ein Studium in Informatik, sei es Bachelor oder Master, bietet eine
hohe Wahrscheinlichkeit für attraktive Jobchancen oder eine erfolgreiche Selbstständigkeit. 
 
Als Pionier in der Bildung für Fernstudien präsentiert sich die Akad University als renommierte Bildungseinrichtung in Deutschland, spezialisiert auf eine breite Palette von Studiengängen, einschließlich mehrerer Studiengänge mit den Schwerpunkten IT und digitale Medien.

Über das Institut

Die Akad-University mit Sitz in Stuttgart ist Teil der Akad-Bildungsgesellschaft, einem führenden Anbieter von Fernstudien und Weiterbildung in Deutschland. Gegründet wurde sie 1959 als „Akademikergesellschaft für Erwachsenenbildung mbH“. Damit ist sie die erste private Fernhochschule in Deutschland. Mit der Erweiterung des Studienangebots im Jahr 1990 war sie auch eine der ersten Fernhochschulen, die Masterstudiengänge anbot. Heute bietet sie eine Vielzahl von Studien- und Weiterbildungsangeboten in unterschiedlichen Fachbereichen wie Wirtschaft, Technik, Kommunikation und Sozialwesen an, um knapp 6.400 Studierende optimal auf die Anforderungen des modernen Arbeitsmarkts vorzubereiten.

IT-Studiengänge und Weiterbildungen

Die Akad-University stellt eine umfangreiche Palette an IT-affinen Studiengängen zur Verfügung, einschließlich rund 16 Bachelor-Studiengängen, 8 Master-Studiengängen und weiteren 16 Weiterbildungen wie die sogenannten Nanodegrees. Das Angebot beinhaltet unter anderem Data Science, Digital Engineering, Informatik, Software Engineering, Wirtschaftsinformatik, Elektro- und Informationstechnik, Mechatronik, Big Data Management, Technologie- und Innovationsmanagement, Künstliche Intelligenz sowie Wirtschaftsinformatik und IT-Management. Zwei Beispiele: 

  • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.): Ein Bachelorstudiengang, der Betriebswirtschaft und Informatik kombiniert, um Studierende auf eine Karriere in der digitalen Wirtschaft vorzubereiten. Die Kosten betragen 309 Euro pro Monat für eine Dauer von 48 Monaten, was insgesamt 14.832 Euro entspricht. Die mit 36 Monaten kürzere "Sprint"-Variante kostet 369 Euro monatlich und somit 13.284 Euro. Die "Stretch"-Variante kostet 219 Euro monatlich, dauert 72 Monate und kostet insgesamt 15.768 Euro. 
     
  • Data Science (M.Sc.): Ein Masterstudiengang, darauf ausgerichtet, die technischen Kompetenzen der Studierenden weiterzuentwickeln und sie auf eine Karriere in der Datenanalyse vorzubereiten. Die Kosten betragen 389 Euro pro Monat für 36 Monate, was insgesamt 14.004 Euro entspricht. "Sprint" kostet bei 24 Monaten Studiendauer monatlich 509 Euro und insgesamt 12.216 Euro, "Stretch" bei 48 Monaten und 309 EUR monatlich 14.832 Euro. 
     
  • Zusätzlich zu diesen vollständigen Studiengängen bietet die Akad-University 16 spezialisierte Weiterbildungen in IT-relevanten Bereichen an. Diese reichen von kurzen Nanodegree-Programmen wie "Datenbanken" und "Informatik", die in bis zu vier Monaten abgeschlossen werden können, bis zu längeren Programmen wie "Spezialist:in Big Data" und "Spezialist:in Wirtschaftsinformatik", die in 10 bis 18 Monaten absolviert werden können. Die Preise seht ihr auf der jeweiligen Kursseite ein. 


Flexibilität und Autonomie

Die Akad-University ist ein Vorreiter im digitalen Fernstudium und legt großen Wert auf Flexibilität. Sie bietet ihre Online-Studiengänge ohne Präsenzverpflichtungen an, was den Studierenden ermöglicht, Lerngeschwindigkeit und -zeiten individuell anzupassen. Klausuren können darüber hinweg online absolviert werden – rund um die Uhr und ohne vorherige Terminanmeldung. Alternativ können Studierende 12-Mal im Jahr an fest terminierten Online-Klausuren teilnehmen. Auf Wunsch bietet die Hochschule auch Präsenzprüfungen an ihren 33 Prüfungsstandorten in Deutschland an.

Lernmaterialien und Methoden

Die Akad-University bietet eine umfassende Palette an Lernmethoden an, die sowohl traditionelle als auch digitale Formate beinhaltet. Im Rahmen des klassischen Fernstudiums erhalten Studierende die Studienmaterialien per Post. Dadurch ist das Studium unabhängig von einer Internetverbindung und dem Standort möglich. Im digitalen Format werden moderne Online-Lernmethoden genutzt. Dazu gehören Übungen, Prüfungs-Coachings und Web-basierte Trainings, die die interaktive Lernumgebung bereichern und eine effektive Prüfungsvorbereitung ermöglichen. Ergänzend zu den schriftlichen und digitalen Ressourcen werden den Studierenden persönliche Tutors zur Seite gestellt. Diese unterstützen bei der Vertiefung des Lernstoffs und vermitteln berufsbegleitende Kompetenzen.

Der Akad-Campus ist die zentrale Plattform für den digitalen Zugang zu den Lernmaterialien und zur Organisation des Studiums. Hier sind nicht nur alle Materialien digital hinterlegt, die Studierenden können auch ihre Prüfungen planen und mit Betreuern und Kommilitonen kommunizieren. Darüber hinaus bietet die Akad-University freiwillige, modulübergreifende Blockseminare an, in denen Studierende ihr Wissen vertiefen und Kompetenzen in direktem Austausch mit Lehrenden und Mitstudierenden erweitern können.

Auszeichnungen und Zertifizierungen

Die Akad-University hat eine Reihe von Auszeichnungen und Zertifizierungen erhalten, die ihre Qualität und den hohen akademischen Standard belegen: 

  • Das Institut ist durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannt. 
  • Alle Studiengänge sind von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) akkreditiert.
  • Ebenso haben alle Studiengänge die Zulassung der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).
  • Darüber hinaus sind alle Studiengänge sind vom Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut (ACQUIN) akkreditiert, einer unabhängigen Akkreditierungsagentur, die die Qualität von Studienprogrammen sicherstellt. 
  • Im CHE Ranking ist sie als eine der besten Fernhochschulen Deutschlands bewertet. 


Schnupperphase

Die Akad-University bietet eine vierwöchige Testphase an. Während dieser Zeit können Studierende das Angebot testen und bei Nichtgefallen vom Vertrag zurücktreten.
 
Für weitere Informationen besucht die offizielle Website der Hochschule. 

 

Wir haben die wichtigsten Fernunis, die Informatik auf Bachelor oder Master sowie spannende Vertiefungsrichtungen anbieten, hier zusammengefasst – so könnt ihr den für euch besten Anbieter schnell und einfach finden und euch direkt für euer Wunschstudium anmelden. Viel Erfolg! 

 

Bild: Pexels/Golem.de

Alles für deine IT-Karriere

Entdecke unser vielfältiges Angebot für deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung in der IT. Fachtrainings, E-Learningkurse oder Coachings zu den wichtigsten IT-Themen und Trends in der Golem Karrierewelt.

Jetzt entdecken!

IT-Weiterbildungen für Unternehmen

Seit Jahren unterstützen wir erfolgreich kleine, mittlere und große Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Weiterbildungen für IT-Professionelle. Jetzt über die Angebote für Unternehmen informieren.

Weitere Informationen

IT-Karrieretipps und Services

Ob Jobsuche, Sprachen lernen, IT-Fernstudium oder Gehaltsvergleich: Bei uns findest du alles für deine IT-Karriere. Erkunde unseren Karriere-Ratgeber oder nutze das Karriere-Lexikon zu allen relevanten Themen und Begriffen.

Zum IT-Karriere-Ratgeber