Jetzt 20% Rabatt: E-Learning-Kurs zur Absicherung von Microsoft 365 mittels Identity- und Access-Management mit Microsoft Entra

Zum Angebot

Fehlende Berufserfahrung schnell ausgleichen

Fehlende Berufserfahrung schnell ausgleichen - Golem Karrierewelt

Du willst deine IT-Karriere voranbringen, aber hast noch nicht genug Berufserfahrung gesammelt? So kannst du das ausgleichen.

Dass IT-Fachkräfte so stark gesucht werden, hat einen großen Vorteil: Auch wenn du nicht alle Qualifikationen mitbringst, die in einer Stellenanzeige gefordert sind, kannst du Chancen auf den Job haben. Ein wichtiger Punkt, den man nicht wirklich ausgleichen kann, ist jedoch Berufserfahrung: Wenn es dir daran noch fehlt, weil du noch am Anfang deiner Karriere stehst, können dir folgende Tipps helfen, um schneller den Anschluss zu bekommen.

Eigene IT-Projekte

Mit eigenen IT-Projekten kannst du sehr gut Erfahrungen sammeln und zeigen, was du kannst. Wenn du an solchen Projekten arbeitest, solltest du das unbedingt in Bewerbungen erwähnen. Wenn du es noch nicht tust, kann es eine interessante Option sein – nicht nur, um damit bei potenziellen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern zu punkten, sondern auch um deine eigenen Interessen zu schärfen oder überhaupt erst zu entdecken.

Netzwerken und Kontakte knüpfen

Je mehr Kontakte du bereits am Anfang deines Werdegangs in Unternehmen und zu Akteuren in der IT-Branche knüpfen kannst, umso besser: Sie können dir ganz konkret helfen, indem sie dich auf ausgeschriebene Stellen aufmerksam machen oder dich weiterempfehlen. Und für dich kann es wertvoll sein, wenn du ihnen Fragen stellen und von ihren Erfahrungen lernen kannst. Versuch also, so viel wie möglich zu netzwerken, zum Beispiel über Mentorship-Programme, Kongresse, Events oder auch Online-Communitys und digitale Netzwerke. Wichtig ist, dass du nicht nur nimmst, sondern auch gibst: Überleg bei jedem Kontakt, wie er oder sie von dir profitieren kann.

Neues lernen

Eine gute Ausbildung sollte die Grundlage jeder Karriere sein. Darüber hinaus kannst du aber auch Workshops besuchen und Zertifikate ablegen, die dein Profil schnell und effizient schärfen. Denn bei einer Bewerbung zeigen sie deine Interessen. Vor allem aber kannst du darüber in kompakter Form spezielles Wissen sammeln und deine Fähigkeiten ausbauen. Die IT-Fachtrainings von Golem Karrierwelt vermitteln beispielsweise an ein bis fünf Tagen fundierte Kenntnisse zu „Netzwerktechnik“, „Webentwicklung mit React und TypeScript“ oder „Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen“.

Fang an der Basis an

Nicht zuletzt ist es ja gar nicht schlimm, noch nicht viel Berufserfahrung zu haben: Jede und jeder fängt mal klein an. Viele Unternehmen bieten Jobs für Einsteigerinnen und Einsteiger und es ist alles andere als eine „Schande“, mit so einer Stelle zu beginnen. Denn sie bietet in der Regel auch eine besonders gründliche Einarbeitung: Das Unternehmen ist darauf vorbereitet, dass du noch dazulernen musst und willst, und wird dir entsprechend Input geben – genau den, den man braucht, um Erfahrungen zu gewinnen.

 

Bild: Studio Republic / Unsplash

Alles für deine IT-Karriere

Entdecke unser vielfältiges Angebot für deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung in der IT. Fachtrainings, E-Learningkurse oder Coachings zu den wichtigsten IT-Themen und Trends in der Golem Karrierewelt.

Jetzt entdecken!

IT-Weiterbildungen für Unternehmen

Seit Jahren unterstützen wir erfolgreich kleine, mittlere und große Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Weiterbildungen für IT-Professionelle. Jetzt über die Angebote für Unternehmen informieren.

Weitere Informationen

IT-Karrieretipps und Services

Ob Jobsuche, Sprachen lernen, IT-Fernstudium oder Gehaltsvergleich: Bei uns findest du alles für deine IT-Karriere. Erkunde unseren Karriere-Ratgeber oder nutze das Karriere-Lexikon zu allen relevanten Themen und Begriffen.

Zum IT-Karriere-Ratgeber