Lernpfad zum angehenden Linux Systemadministrator/ System Engineer - E-Learning Paket mit 3 Kursen

119,00 EUR inkl. MwSt./USt
Regulärer Preis
100,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Angebotspreis
100,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Regulärer Preis
200,00 EUR
Derzeit nicht verfügbar
Stückpreis
per 

ANZAHL ZUGÄNGE 1 Person

Das E-Learning Paket vermittelt praktische Kenntnisse zu grundlegenden Details der Linux-Befehlszeile, über die Konfiguration und die Dienste von Linux-Netzwerken, verwandte Themen wie Sicherheit und Verwaltung, sowie das Erlernen der textbasierten Befehlszeilenschnittstelle von Linux, um Remote-Server zu verwalten.

Die im Paket enthaltenen Kurse sind eine tolle, praktische Ergänzung zu möglichen Prüfungs- und Zertifizierungsvorbereitungen zum CompTIA Linux+, LPIC-1 und Linux Foundation Certified System Administrator (LFCS) sowie zum Red Hat Certified Engineer RHCE / Linux Foundation Certified Engineer LFCE, ersetzen jedoch keine notwendigen Trainings.

Umfang des Pakets:
3 E-Learning Kurse - 27 Abschnitte - 122 Lektionen - Dauer: 16 Std. 19 Min.

HINWEIS:
Um deine E-Learning Kurse bei uns abrufen zu können, benötigst du ein Golem Karrierewelt-Kundenkonto. Nutze daher für den Erwerb deiner E-Learning Kurse einfach dieselbe E-Mailadresse, die du auch für das Abrufen der E-Learning Kurse verwenden willst. Dein Kundenkonto ist selbstverständlich kostenlos für dich.

Welche Kurse sind im E-Learning Paket "Lernpfad zum angehenden Linux Systemadministrator/ System Engineer" enthalten?


Das wirst du lernen:

Linux-Befehlszeile für Anfänger:innen:

  • Installation und Konfiguration einer Linux Distribution (Linux Mint)
  • Einführung in die Linux-Befehlszeile
  • Navigieren im Verzeichnisbaum
  • Verwalten und Anzeigen von Dateien
  • Anzeigen und Verwalten von Prozessen
  • Verstehen von Berechtigungen
  • Wildcards verwenden

Linux für angehende Server System Engineers:

  • Konfiguration der externen Authentifizierung über LDAP (Lightweight Directory Access Protocol)
  • Konfigurieren von iSCSI (internet Small Computer System Interface) - iSCSI-Ziel/iSCSI-Initiator
  • Konfiguration von aggregierten Netzwerkschnittstellen - NIC-Teaming
  • Erweiterte Firewall-Konfiguration FirewallD einschließlich Rich Rules
  • NFS (Network File System )- und SMB (Server Message Block)-Freigaben erstellen
  • Erweiterte Apache-Dienste verwalten
  • SELinux für die Unterstützung der Dienste konfigurieren

Linux für Junior System Administratoren:

  • Meistern Sie die wichtigsten Aufgaben, die typischerweise von Linux-Systemadministratoren ausgeführt werden
  • Erfahren Sie, was Linux ist und wie Linux in der Remote-Server-Verwaltung eingesetzt wird
  • Lernen Sie, eine Linux-Umgebung mit Ubuntu Server und CentOS einzurichten
  • Erforschen Sie das Linux-Dateisystem und wie Befehle und Programme ausführt werden können
  • Verstehen der Dateibearbeitung mit dem VI-Text-Editor und der Verwaltung von Benutzer/Gruppen
  • Sie werden die Linux-Softwareverwaltung kennen lernen und den Umgang mit Diensten/Services
  • Lernen Sie die Grundlagen des "Networking": Tools, Konfiguration, Netzwerkdienste und Firewalls
  • Sie werden einen ersten Einblick von SELinux erhalten


Für wen eignen sich die Kurse:

  • Für Systemadministratoren als Einstieg in die Linux-Befehlszeile
  • Alle Personen die Interesse haben die Linux-Befehlszeile etwas "tiefer" kennen zulernen
  • Für all jene Personen die sich mit der Linux-Befehlszeile schwer tun
  • Jeder, der sich über fortgeschrittene Linux-Administrationsaufgaben informieren möchte
  • Junior Linux Systemadministratoren, die ihre Fähigkeiten vertiefen wollen
  • Erfahrene Linux-Systemadministratoren, die auf Wunsch ihres Unternehmens oder aufgrund eines Auftrags ein Zertifikat erwerben müssen
  • Für Linux Systemadministratoren, die bereits über ein grundlegendes Wissen von Linux oder anderen UNIX-basierten Betriebssystemen verfügen
  • Als zusätzliche Zertifizierungsprüfungs-Vorbereitung zum CompTIA Linux+/LPI LPIC-1 und Linux Foundation (LFCS)
  • Alle, die Linux genauer kennen lernen und besser verstehen wollen und die Freude an Linux haben


Anforderungen & Details zu den einzelnen Kursen:


Nach deinem Einkauf:

Nach Erwerb der E-Learning Kurse hast du drei Möglichkeiten, die Kurse abzurufen:

a.) Logge dich in dein Golem Karrierewelt Konto ein und klicke auf die entsprechende Bestellung. Danach einfach auf "online ansehen" und los geht´s.

b.) Du erhältst nach Erwerb eine Bestellbestätigung. Klicke einfach auf "Bestellung ansehen" und du wirst auf die Checkout-Seite weitergeleitet, die dir dann den Button "zu meinen Kursen" anzeigt. Klicke auf diesen Button und los geht´s.

c.) Du kannst direkt nach Erwerb auf diesen Link klicken: "Meine E-Learning Kurse"

d.) Hast du den Preisvorteil genutzt und Zugänge für mehrere Personen erworben? Bitte informiere alle Berechtigten darüber, dass zum Abrufen der E-Learning Kurse ein kostenloses Golem Karrierewelt Konto notwendig ist. Die Zugangsberechtigten erhalten von uns automatisch eine Einladung zu ihrem Konto und müssen dieses einmalig aktivieren, um die Kurse abzurufen.


Viel Spaß und Erfolg mit unserem Lernpfad zum angehenden Linux Administrator/Engineer im E-Learning Paket!

Das E-Learning Paket vermittelt praktische Kenntnisse zu grundlegenden Details der Linux-Befehlszeile, über die Konfiguration und die Dienste von Linux-Netzwerken, verwandte Themen wie Sicherheit und Verwaltung, sowie das Erlernen der textbasierten Befehlszeilenschnittstelle von Linux, um Remote-Server zu verwalten.

Die im Paket enthaltenen Kurse sind eine tolle, praktische Ergänzung zu möglichen Prüfungs- und Zertifizierungsvorbereitungen zum CompTIA Linux+, LPIC-1 und Linux Foundation Certified System Administrator (LFCS) sowie zum Red Hat Certified Engineer RHCE / Linux Foundation Certified Engineer LFCE, ersetzen jedoch keine notwendigen Trainings.

Umfang des Pakets:
3 E-Learning Kurse - 27 Abschnitte - 122 Lektionen - Dauer: 16 Std. 19 Min.

HINWEIS:
Um deine E-Learning Kurse bei uns abrufen zu können, benötigst du ein Golem Karrierewelt-Kundenkonto. Nutze daher für den Erwerb deiner E-Learning Kurse einfach dieselbe E-Mailadresse, die du auch für das Abrufen der E-Learning Kurse verwenden willst. Dein Kundenkonto ist selbstverständlich kostenlos für dich.

Welche Kurse sind im E-Learning Paket "Lernpfad zum angehenden Linux Systemadministrator/ System Engineer" enthalten?


Das wirst du lernen:

Linux-Befehlszeile für Anfänger:innen:

  • Installation und Konfiguration einer Linux Distribution (Linux Mint)
  • Einführung in die Linux-Befehlszeile
  • Navigieren im Verzeichnisbaum
  • Verwalten und Anzeigen von Dateien
  • Anzeigen und Verwalten von Prozessen
  • Verstehen von Berechtigungen
  • Wildcards verwenden

Linux für angehende Server System Engineers:

  • Konfiguration der externen Authentifizierung über LDAP (Lightweight Directory Access Protocol)
  • Konfigurieren von iSCSI (internet Small Computer System Interface) - iSCSI-Ziel/iSCSI-Initiator
  • Konfiguration von aggregierten Netzwerkschnittstellen - NIC-Teaming
  • Erweiterte Firewall-Konfiguration FirewallD einschließlich Rich Rules
  • NFS (Network File System )- und SMB (Server Message Block)-Freigaben erstellen
  • Erweiterte Apache-Dienste verwalten
  • SELinux für die Unterstützung der Dienste konfigurieren

Linux für Junior System Administratoren:

  • Meistern Sie die wichtigsten Aufgaben, die typischerweise von Linux-Systemadministratoren ausgeführt werden
  • Erfahren Sie, was Linux ist und wie Linux in der Remote-Server-Verwaltung eingesetzt wird
  • Lernen Sie, eine Linux-Umgebung mit Ubuntu Server und CentOS einzurichten
  • Erforschen Sie das Linux-Dateisystem und wie Befehle und Programme ausführt werden können
  • Verstehen der Dateibearbeitung mit dem VI-Text-Editor und der Verwaltung von Benutzer/Gruppen
  • Sie werden die Linux-Softwareverwaltung kennen lernen und den Umgang mit Diensten/Services
  • Lernen Sie die Grundlagen des "Networking": Tools, Konfiguration, Netzwerkdienste und Firewalls
  • Sie werden einen ersten Einblick von SELinux erhalten


Für wen eignen sich die Kurse:

  • Für Systemadministratoren als Einstieg in die Linux-Befehlszeile
  • Alle Personen die Interesse haben die Linux-Befehlszeile etwas "tiefer" kennen zulernen
  • Für all jene Personen die sich mit der Linux-Befehlszeile schwer tun
  • Jeder, der sich über fortgeschrittene Linux-Administrationsaufgaben informieren möchte
  • Junior Linux Systemadministratoren, die ihre Fähigkeiten vertiefen wollen
  • Erfahrene Linux-Systemadministratoren, die auf Wunsch ihres Unternehmens oder aufgrund eines Auftrags ein Zertifikat erwerben müssen
  • Für Linux Systemadministratoren, die bereits über ein grundlegendes Wissen von Linux oder anderen UNIX-basierten Betriebssystemen verfügen
  • Als zusätzliche Zertifizierungsprüfungs-Vorbereitung zum CompTIA Linux+/LPI LPIC-1 und Linux Foundation (LFCS)
  • Alle, die Linux genauer kennen lernen und besser verstehen wollen und die Freude an Linux haben


Anforderungen & Details zu den einzelnen Kursen:


Nach deinem Einkauf:

Nach Erwerb der E-Learning Kurse hast du drei Möglichkeiten, die Kurse abzurufen:

a.) Logge dich in dein Golem Karrierewelt Konto ein und klicke auf die entsprechende Bestellung. Danach einfach auf "online ansehen" und los geht´s.

b.) Du erhältst nach Erwerb eine Bestellbestätigung. Klicke einfach auf "Bestellung ansehen" und du wirst auf die Checkout-Seite weitergeleitet, die dir dann den Button "zu meinen Kursen" anzeigt. Klicke auf diesen Button und los geht´s.

c.) Du kannst direkt nach Erwerb auf diesen Link klicken: "Meine E-Learning Kurse"

d.) Hast du den Preisvorteil genutzt und Zugänge für mehrere Personen erworben? Bitte informiere alle Berechtigten darüber, dass zum Abrufen der E-Learning Kurse ein kostenloses Golem Karrierewelt Konto notwendig ist. Die Zugangsberechtigten erhalten von uns automatisch eine Einladung zu ihrem Konto und müssen dieses einmalig aktivieren, um die Kurse abzurufen.


Viel Spaß und Erfolg mit unserem Lernpfad zum angehenden Linux Administrator/Engineer im E-Learning Paket!

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmenden ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmenden schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit demCoach individuell ausgemacht. Wir treten mit dem Teilnehmenden in Kontakt, um drei Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Sollte der oder die Teilnehmende nicht an der Sitzung teilnehmen können, kann die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschoben werden. Hierzu benötigen wir proaktiv die Mitteilung, welcher Termin in Frage kommt.


Für alle E-Learning Kurse, die direkt in der Golem Karrierewelt bestellt wurden, gilt:

Die E-Learnings können bequem im Kundenbereich der Golem Karrierewelt im Rahmen der Bestellnummer eingesehen werden, oder unter: Meine E-Learning Kurse (nur gültig mit aktivem E-Learning und kostenlosem Golem Karrierewelt Kundenkonto) . Das E-Learning kann, wenn nicht anders im Produkt beschrieben, unbegrenzt abgerufen werden . WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. E-Learning nur in Verbindung mit Kundenkonto und der dem E-Learning zugeordneten Kauf-E-Mailadresse abrufbar.

Fragen zu einem Workshop, Coaching oder E-Learning? Bitte nutze unser Kontaktformular unter dem Tab "Stelle uns eine Frage". Wir melden uns umgehend bei dir.

Du hast eine Frage oder wünschst ein individuelles Angebot für deine Firma? Dann kontaktiere uns gerne:

Tom Wechsler


Tom Wechsler; Microsoft Azure MVP / Cyber Security Analyst / Trainer

Ich arbeite seit dem Jahr 2000 in der Informatik und bin seit 2007 selbstständiger Cloud (Azure) Solution Architect / Cyber Security Analyst und Trainer. Das Wissen aus meinen stetigen Weiterbildungen in der Informatik (EC-Council Certified Ethical Hacker und Network Security Administrator, CompTIA Network+/Security+/Linux+/Server+/Cloud+/PenTest+/CySA+, Microsoft MCSE, MCSA, MCS, MCTS, Cisco CCNA R&S, Security und Cyber Ops, Linux Professional Institute LPIC-1, LPIC-2 und LPIC-3: Security, Virtualization and High Availability und Mixed Environment, SUSE Certified Linux Administrator und Red Hat Certified System Administrator - RHCSA) gebe ich gerne weiter, wobei mir auch die Ausbildung zum MCT (Microsoft Certified Trainer) hilft.