Was ist Bildungsurlaub und wie bekomme ich diesen? Jetzt informieren!

Zum Bildungsurlaub

Alle interessanten Funktionen des Microsoft Copilots

Alle interessanten Funktionen des Microsoft Copilots

Mit dem Microsoft Copilot wird die Art und Weise, wie private Nutzer von Microsoft-Produkten digitale Aufgaben erledigen, durch den Einsatz von KI zur Steigerung von Effizienz und Kreativität auf den Kopf stellen. Wie der Microsoft Copilot den Alltag erleichtert, lest ihr hier. 

Von Robin Harbort 

Unsere Übersichtsreihe zu Microsoft Copilot:


Der Microsoft Copilot eine großartige, kostenlose Möglichkeit für Einzelpersonen, um mit KI zu experimentieren und Alltagsaufgaben zu erleichtern. Auch wenn die Konkurrenz im Bereich der KI-Chatbots mit Lösungen wie ChatGPT, Bard oder Claude stark ist, hat der Copilot seine Daseinsberechtigung. Wir zeigen euch, bei welchen Anwendungsfällen ihr auf den Copilot zurückgreifen könnt.
 

Microsoft Copilot im Unternehmen implementieren? Dieser Golem Karrierewelt Workshop vermittelt die Use Cases, das richtige Change Management und den verantwortungsvollen Einsatz von KI.

Wie bekomme ich Zugang zum Microsoft Copilot? 

Ihr könnt den Microsoft Copilot kostenlos über verschiedene Möglichkeiten erreichen. Die gängigste ist die Nutzung des Copilots über den Browser. Hierzu könnt ihr Bing.com/chat oder Copilot.Microsoft.com aufrufen. Die beste Nutzererfahrung werdet ihr im Edge-Browser haben, allerdings ist der Copilot auch in anderen Browsern wie Chrome nutzbar. Alternativ könnt ihr im Edge-Browser oben rechts auf das blaue Copilot-Symbol klicken. Dadurch wird ein Chatfenster als Randleiste angezeigt. Dieses Chatfenster ist ebenfalls der Microsoft Copilot. Solltet ihr nicht im Browser arbeiten wollen, so könnt ihr auch die mobile Copilot-App für das Smartphone nutzen. 

Egal wie ihr den Copilot erreicht, ihr nutzt immer die starken KI-Modelle GPT-4 für Text und Dall-E-3 für Bilder. Zudem hat die KI Zugriff auf Livedaten aus dem Internet, was spannende Use Cases ermöglicht. 

Kreative Texterstellung auf Basis eines einfachen Prompts 

Mit dieser Funktion können Nutzer hochwertige Texte in Sekundenschnelle generieren lassen. Ob es sich um E-Mails, Berichte oder kreative Geschichten handelt, der Copilot versteht die Anforderungen des Nutzers und liefert umfangreiche Inhalte. Diese Funktion ähnelt sehr dem Nutzererlebnis von ChatGPT. Der Copilot hier bietet drei verschiedene Modi an: Kreativ, Ausgewogen und Genau.

Bilderstellung dank Dall-E-3 

Nutzer können einfach eine Bildbeschreibung eingeben und der Copilot generiert in Echtzeit ein Bild, das diesen Vorstellungen entspricht. Diese Funktion eignet sich hervorragend für die Erstellung von Grafiken für Präsentationen, Webdesign oder Marketingmaterialien. Es vereinfacht den Designprozess erheblich und macht visuelle Kreativität zugänglicher für alle - und das kostenlos.  

Websuche für Inhalte und Bilder 

Mit der Websuche-Funktion des Microsoft Copilot können Nutzer Informationen und Bilder aus dem Internet beziehen - und das mit natürlicher Sprache. Diese Funktion ist besonders nützlich für die Recherche, das Sammeln von Hintergrundinformationen oder das Finden von Inspiration. Der Copilot nutzt historische Daten aus dem Sprachmodell und Live-Daten aus dem Internet, um relevante Ergebnisse zu liefern, die auf die Anfragen der Nutzer zugeschnitten sind. Dies spart wertvolle Zeit und macht den Informationsbeschaffungsprozess effizienter. 

Mit Dokumenten chatten 

Der Microsoft Copilot ermöglicht eine interaktive Erfahrung, indem er Nutzern das „Chatten“ mit Dokumenten ermöglicht. Diese Funktion macht es möglich, Fragen zu stellen, deren Antworten tief in hundertseitigen Berichten enthalten sind. Der Copilot versteht den Kontext des Dokuments und kann entsprechende Nutzeranfragen beantworten. Hierzu öffnet ihr einfach ein PDF im Edge-Browser. Hinweis: keine PDFs mit sensiblen Daten wie interne Unternehmensdokumente hochladen, da hier der Datenschutz nicht ausreicht.

Mit Video chatten

Nutzer können Anfragen zu im Browser geöffneten Youtube-Video stellen, um bestimmte Videosegmente zu finden oder Fragen beantwortet zu bekommen. Der Copilot kennt bereits das ganze Video, auch wenn Sie dieses Video gerade erst geöffnet haben. Der Copilot kann helfen, wichtige Informationen schnell zu extrahieren und die Verwaltung von Videoinhalten zu optimieren. Diese Funktion ist nur in Edge vorhanden. 

 

Über den Autor: Robin Harbort, Bereichsleiter KI beim IT-Beratungsunternehmen Rewion GmbH, ist darauf spezialisiert, Unternehmen bei der Umsetzung von KI-Projekten von der Toolauswahl bis zum Change Management zu unterstützen. Mit seinem Ansatz, Digitalisierung begeisternd zu gestalten, will er Vorbehalte gegenüber KI abbauen. Er verfügt über umfassende Erfahrung mit verschiedenen KI-Technologien, einschließlich PaaS- und SaaS-Lösungen. 

 

Bild: Unsplash.com 

Alles für deine IT-Karriere

Entdecke unser vielfältiges Angebot für deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung in der IT. Fachtrainings, E-Learningkurse oder Coachings zu den wichtigsten IT-Themen und Trends in der Golem Karrierewelt.

Jetzt entdecken!

IT-Weiterbildungen für Unternehmen

Seit Jahren unterstützen wir erfolgreich kleine, mittlere und große Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Weiterbildungen für IT-Professionelle. Jetzt über die Angebote für Unternehmen informieren.

Weitere Informationen

IT-Karrieretipps und Services

Ob Jobsuche, Sprachen lernen, IT-Fernstudium oder Gehaltsvergleich: Bei uns findest du alles für deine IT-Karriere. Erkunde unseren Karriere-Ratgeber oder nutze das Karriere-Lexikon zu allen relevanten Themen und Begriffen.

Zum IT-Karriere-Ratgeber