Masterclass Data Science mit Pandas & Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop

1.450,00 EUR exkl. MwSt./USt
Regulärer Preis
1.725,50 EUR inkl. MwSt./USt.
Angebotspreis
1.725,50 EUR inkl. MwSt./USt.
Regulärer Preis
1.725,50 EUR
Ausverkauft
Stückpreis
per 

Datum 22.–23. November 2021

Uhrzeit 9:00–17:00

Format Virtuell

Eckdaten

Zielgruppe: Softwareentwickler, Analysten und Interessierte | Dauer 2 Tage | 9:00–17:00 Uhr | Trainer: Alexander Hendorf, Königsweg GmbH | Ort: Remote | Teilnehmerzahl: 6-12 Personen

Seminarbeschreibung

In unserer digitalisierten Welt sind Daten der Schlüssel zum Erfolg. Für Unternehmen ist es wichtiger denn je schnell aus Daten Erkenntnisse zu gewinnen, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Data Science, AI und Analytics sind in aller Munde. Die besten Data Science Tools sind allesamt Open Source und ohne Lizenzkosten verfügbar. Dies ermöglicht den Einstieg in Data Science und AI quasi zum Nulltarif.

Gemeinsam mit Königsweg haben wir einen intensiven Data Science-Einsteiger-Workshop entwickelt, der auf tägliche Businessanforderungen fokussiert: Wir starten mit Jupyterlab und lernen unser Werkzeug zur explorative Datenanalyse kennen. Im zweiten Teil der Schulung steigen wir tiefer in Data Analytics mit Pandas ein. Mit Pandas können wir Daten in verschiedensten Formaten (CSV, Excel,…) lesen, aufbereiten und auch wieder ausgeben. Wir werden uns mit Datenaufbereitung, der Zusammenführung verschiedener Datenquellen, Datenvisualisierung und Performance beschäftigen.

Der Workshop ist interaktiv, Zwischenfragen sind erwünscht, zu jedem Bereich machen wir Übungen und besprechen gemeinsam Lösungen. Der Workshop wendet sich an Softwareentwickler, Analysten und Interessierte, die sich im Bereich Data Science weiterqualifizieren möchten. Grundkenntnisse in Python (oder einer anderen Hochsprache) und ein eigener Laptop sind Teilnahmevoraussetzungen.

Die Schulung wird im Browser über Google Classroom durchgeführt. Ein Google Konto ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Programmieraufgaben werden in Jupyterlab durchgeführt, das ebenfalls über den Browser vorinstalliert zur Verfügung gestellt wird. Die Schulungsunterlagen, Aufgaben und Lösungen stehen den Teilnehmern auch nach dem Workshop zur Verfügung.

Als Browser empfehlen wir Firefox oder Chrome, hilfreich ist neben einer für einen Videochat geeigneten Internetleitung auch ein guter Köpfhörer. Alle wichtigen Informationen zur Durchführung erhalten die Teilnehmer vorab per Mail.

Agenda der IT-Schulung

Tag 1: Jupyterlab & Pandas Einstieg

  • Das Jupyter Ecosystem
  • Jupyterlab Grundlagen
  • Good Coding Practices in Jupyter Notebooks
  • Gemeinsame Nutzung von Jupyter im Team
  • Pandas: Lesen und Schreiben von Daten u.a. in CSV, Excel und anderen gängigen Dateiaustauschformaten
  • Pandas: Daten organisieren in DataSeries & DataFrames

Tag 2: Pandas

  • Daten aufbereiten & Daten-Qualität sichern
  • Daten selektieren
  • Daten aggregieren
  • Daten zusammenführen
  • Eingebaute Statistikfunktionen anwenden
  • Datenvisualisierung via Pandas
  • Indexe optimal nutzen: TimeSeries und MultiIndex
  • Performance optimieren

Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Eckdaten

Zielgruppe: Softwareentwickler, Analysten und Interessierte | Dauer 2 Tage | 9:00–17:00 Uhr | Trainer: Alexander Hendorf, Königsweg GmbH | Ort: Remote | Teilnehmerzahl: 6-12 Personen

Seminarbeschreibung

In unserer digitalisierten Welt sind Daten der Schlüssel zum Erfolg. Für Unternehmen ist es wichtiger denn je schnell aus Daten Erkenntnisse zu gewinnen, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Data Science, AI und Analytics sind in aller Munde. Die besten Data Science Tools sind allesamt Open Source und ohne Lizenzkosten verfügbar. Dies ermöglicht den Einstieg in Data Science und AI quasi zum Nulltarif.

Gemeinsam mit Königsweg haben wir einen intensiven Data Science-Einsteiger-Workshop entwickelt, der auf tägliche Businessanforderungen fokussiert: Wir starten mit Jupyterlab und lernen unser Werkzeug zur explorative Datenanalyse kennen. Im zweiten Teil der Schulung steigen wir tiefer in Data Analytics mit Pandas ein. Mit Pandas können wir Daten in verschiedensten Formaten (CSV, Excel,…) lesen, aufbereiten und auch wieder ausgeben. Wir werden uns mit Datenaufbereitung, der Zusammenführung verschiedener Datenquellen, Datenvisualisierung und Performance beschäftigen.

Der Workshop ist interaktiv, Zwischenfragen sind erwünscht, zu jedem Bereich machen wir Übungen und besprechen gemeinsam Lösungen. Der Workshop wendet sich an Softwareentwickler, Analysten und Interessierte, die sich im Bereich Data Science weiterqualifizieren möchten. Grundkenntnisse in Python (oder einer anderen Hochsprache) und ein eigener Laptop sind Teilnahmevoraussetzungen.

Die Schulung wird im Browser über Google Classroom durchgeführt. Ein Google Konto ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Programmieraufgaben werden in Jupyterlab durchgeführt, das ebenfalls über den Browser vorinstalliert zur Verfügung gestellt wird. Die Schulungsunterlagen, Aufgaben und Lösungen stehen den Teilnehmern auch nach dem Workshop zur Verfügung.

Als Browser empfehlen wir Firefox oder Chrome, hilfreich ist neben einer für einen Videochat geeigneten Internetleitung auch ein guter Köpfhörer. Alle wichtigen Informationen zur Durchführung erhalten die Teilnehmer vorab per Mail.

Agenda der IT-Schulung

Tag 1: Jupyterlab & Pandas Einstieg

  • Das Jupyter Ecosystem
  • Jupyterlab Grundlagen
  • Good Coding Practices in Jupyter Notebooks
  • Gemeinsame Nutzung von Jupyter im Team
  • Pandas: Lesen und Schreiben von Daten u.a. in CSV, Excel und anderen gängigen Dateiaustauschformaten
  • Pandas: Daten organisieren in DataSeries & DataFrames

Tag 2: Pandas

  • Daten aufbereiten & Daten-Qualität sichern
  • Daten selektieren
  • Daten aggregieren
  • Daten zusammenführen
  • Eingebaute Statistikfunktionen anwenden
  • Datenvisualisierung via Pandas
  • Indexe optimal nutzen: TimeSeries und MultiIndex
  • Performance optimieren

Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu geringer Teilnehmerzahl nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmenden ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmenden schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit Ihrem Coach individuell ausgemacht. Wir treten mit Ihnen in Kontakt, um Ihre Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Sollten Sie an der Sitzung nicht teilnehmen können, können Sie die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschieben.


Für alle E-Learning Kurse unseres Partners Shop Hackers gilt:

Achtung: alle E-Learning Kurse von Shop Hacker sind englischsprachig und vorgefertigt. Weitere Infos findest du in der jeweiligen Produktbeschreibung. Bitte prüfe nach deinem Einkauf dein Postfach (evtl. Spam) und registriere dich für deinen E-Learning Kurs. Solltest du einen weiteren Kurs bei uns einkaufen, wird dir dieser in deinem Academy Hacker Konto hinterlegt. WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. 

Du hast eine Frage oder wünschst ein individuelles Angebot für deine Firma? Dann kontaktiere uns gerne:

Alexander Hendorf

trainer-foto

Alexander Hendorf hat langjährige Erfahrung mit Python, Data Science und AI. Er ist ein Python Software Foundation Fellow, 2. Vorsitzender des Python Softwareverbandes, langjähriger Organizer der EuroPython und ein Chair der deutschen PyCon.DE und PyData Berlin Konferenz. Bekannt ist er durch zahlreiche Vorträge auf internationalen Fachkonferenzen. Er hat Spaß an der Vermittlung von Wissen und hat in den letzten Jahren Tausenden in Workshops Data Science mit Python nähergebracht.