KI-Bilderkennung in Python - Deep Learning mit Keras: virtueller Drei-Tage-Workshop

Eckdaten

Zielgruppe: Programmierer | Dauer: 3 Tage | 9:00–17:00 Uhr | Trainer: Enable AI | Online-Workshop | Teilnehmerzahl: 3-10

Seminarbeschreibung

Der interaktive Live-Workshop führt führt in das Gebiet der Neuronalen Netze (Deep Learning Algorithmen) ein. Das Besondere ist, dass jeder Teilnehmer in dieser Schulung auf einer eigenen High-Performance GPU (NVIDIA Tesla P100) in der Cloud rechnet. So können typische Fragestellungen und Probleme, die in der realen, industriellen Umsetzung beim Rechnen mit GPUs auftreten, behandelt werden.

Es werden die am häufigsten verwendeten Deep Learning Bildverarbeitungs Algorithmen (Neuronale Netze) theoretisch behandelt (u.a. Multi Layer Perceptron, Convolutional Neural Network) und in praktischen Übungen lernen Sie in Python mit den Framework Keras / Tensorflow mit high-performance GPUs Algorithmen für KI Bilderkennung zu programmieren. Python ist im Deep Learning die am häufigsten verwendete Sprache und Keras / Tensorflow ist eine der beliebtesten Bibliotheken zur einfachen Umsetzung von Deep Learning Algorithmen.

Die Teilnehmer lernen drei verbreitete Anwendungsfelder kennen: Objektdetektion mit Bounding Boxes, Klassifikation von Bildern und Semantische Segmentierung. Die behandelten Algorithmen werden vor allem zum Erkennen von Symbolen und pxielweisen Erkennen von Objekten und Menschen genutzt.

Im Workshop entwerfen die Teilnehmer einfache Neuronale Netze mit verschiedenen Schichten (Layern). Sie programmieren mit dem Framework Keras / Tensorflow mit Jupyter Notebooks auf high-performance GPUs in der Cloud. Das Seminar vermittel die Grundlagen, um sich selbstständig weitere Anwendungsfälle im Deep Learning, mit Fokus auf AI Bilderkennung, anzueignen und das Gelernte auf die eigene Problemstellungen anwenden zu können.

Der Zugang erfolgt im Seminar über den Webbrowser. 

Damit Sie direkt nach dem Kurs mit Deep Learning in Python Bilderkennung experimentieren können und das Gelernte weiter vertiefen können, übertragen wir Ihnen das komplette Seminar-Setup kostenlos (europäischer GPU-Host, Datenspeicherung in Europa, Linux Server), wobei Sie zusätzlich noch eine Woche GPU-Rechenzeit für den Einstieg erhalten (Kostenlose Registrierung beim GPU-Host notwendig. Sie erhalten ein Startguthaben, das etwa 30 h GPU-Rechenzeit entspricht. Die genaue Zeit variiert nach aktueller Preislage des GPU-Anbieters.)

Agenda

Begrüßung und Organisatorisches

  • Vorstellungsrunde
  • Erwartungen der Teilnehmer
  • Jupyter Notebook
  • Rechnen in der Cloud

Grundlagen von Maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz (KI)

  • Kurze Einführung und Geschichte des Deep Learning
  • KI, Deep Learning und Machine Learning
  • Beispiele von Deep Learning Algorithmen in heutigen Produkten
  • Ein erstes einfaches Netz selbstständig mit Keras umsetzen und trainieren

Daten Vorbereitung

  • Overfitting beim Trainieren von Machine Learning Algorithmen
  • Train-Validation-Test Datensplit zur Detektion von Overfitting
  • Datennormalisierung
  • One-Hot encoding
  • Anwendung auf den MNIST Datensatz

Multi-Layer-Perceptron (MLP) in Keras/Tensorflow (Neuronales Netz)

  • Wichtige Bauteile eines MLPs: Perceptron, Gewichte, Bias
  • Non-linearities (Aktivierungsfunktionen)
  • Softmax bei Klassifizierungsaufgaben

Ein Netzwerk trainieren und auf neue Daten anwenden

  • Verschiedene Loss-Funktionen
  • Backpropagation: Trainieren von den Gewichten
  • Initialisierung der Gewichte
  • Epoche und Batch-Size
  • Den Output während des Trainings interpretieren
  • Das trainierte Netzwerk zur Vorhersage von neuen Daten verwenden

Zielgruppe und Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme sind fundierte Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache, idealerweise in Python.

KI-Bilderkennung in Python - Deep Learning mit Keras: virtueller Drei-Tage-Workshop - Golem Karrierewelt

Enable AI

Enable AI ist ein Schulungsanbieter mit Sitz in Stuttgart, der sich auf die Bereiche Künstliche Intelligenz, Machine Learning und und Data Science konzentriert.

Ab 4 Teilnehmern: Gruppenrabatt sichern

Bei Buchung 15% sparen: statt 1.750,00 € 1.487,50 € pro Teilnehmer (zzg. MwSt./USt.)

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop- Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmer*innen ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmer*innen benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer*innen schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet bzw. wenn möglich ein Alternativtermin zur Verfügung angeboten.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit dem Coach individuell ausgemacht. Wir treten mit dir in Kontakt, um drei Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Solltest du nicht an der Sitzung teilnehmen können, kann die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschoben werden. Hierzu benötigen wir proaktiv die Mitteilung, welcher Termin in Frage kommt.

Für alle E-Learning Kurse, die direkt in der Golem Karrierewelt bestellt wurden, gilt:

Die E-Learnings können bequem im Kundenbereich der Golem Karrierewelt im Rahmen der Bestellnummer eingesehen werden, oder unter: Meine E-Learning Kurse (nur gültig mit aktivem E-Learning und kostenlosem Golem Karrierewelt Kundenkonto) . Das E-Learning kann, wenn nicht anders im Produkt beschrieben, unbegrenzt abgerufen werden .

WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. E-Learning nur in Verbindung mit Kundenkonto und der dem E-Learning zugeordneten Kauf-E-Mailadresse abrufbar.

Fragen zu einem Workshop, Coaching oder E-Learning? Bitte nutze unser Kontaktformular unter dem Tab "Stelle uns deine Frage". Wir melden uns umgehend bei dir.


2.082,50 EUR inkl. MwSt./USt
1.750,00 EUR zzgl. MwSt./USt.