Active Directory mit Windows Server 2022 (E-Learning)

Der moderne Aufbau (inkl. Microsoft Cloud Diensten) eines Active Directory's mit Windows Server 2022! 

HINWEIS:

Um deinen E-Learning Kurs bei uns abrufen zu können, benötigst du ein Golem Karrierewelt-Kundenkonto. Nutze daher für den Erwerb deines E-Learning Kurses einfach dieselbe E-Mailadresse, die du auch für das Abrufen des E-Learning Kurses verwenden willst. Dein Kundenkonto ist selbstverständlich kostenlos für dich.  

Das wirst du lernen:

  • Sie werden in der Lage sein eine Active Directory Umgebung aufzubauen und zu verwalten
  • Verwaltung von Benutzern, Gruppen und Organisationseinheiten
  • Gruppenrichtlinien werden Sie gezielt für Ihre Bedürfnisse einsetzen können
  • Überwachen des Active Directory (die Domänencontroller) mit Microsoft Defender for Identity
  • Sie werden verschiedene Verwaltungsarbeiten Kennenlernen (z.B. Einrichten der Windows Server Sicherung, aktivieren des AD Papierkorb, etc.)
  • Verwalten der mobilen Windows 11 Systeme mit Microsoft Intune
  • Überwachen der on-premises Server Systeme mit Microsoft Defender for Cloud (mit Unterstützung von Azure Arc)
  • und vieles mehr! 

Anforderungen:

  • Sie verfügen über ein grundlegendes Wissen zu Microsoft Betriebssystemen (Server und Client)
  • Ein PC-System/Notebook sollte zur Verfügung stehen um eine virtuelle Testumgebung (Hyper-V, Virtualbox, etc.) aufbauen zu können
  • Allgemeine Netzwerk-Kenntnisse wie z.B. was ist eine IP-Adresse oder was ist TCP/IP
  • Netzwerk-Dienste wie DHCP, DNS, NTP, etc. sind Ihnen nicht unbekannt
  • Freude am Lernen und ausprobieren 

Für wen eignet sich dieser Kurs:

  • Personen die den Aufbau und die Verwaltung einer Microsoft Domäne kennen lernen wollen
  • Alle die sich für einen hybriden Aufbau einer Active Directory Infrastruktur interessieren
  • Netzwerk- und Server-Administrator:Innen die ihr Wissen vertiefen wollen
  • Alle die sich für das Thema Microsoft Active Directory interessieren
  • Personen die einen ersten Einblick in die Powershell erhalten wollen

Nach deinem Einkauf:

a.) Logge dich in dein Golem Karrierewelt Konto ein und klicke auf die entsprechende Bestellung. Danach einfach auf "online ansehen" und los geht´s.
b.) Du erhältst nach Erwerb eine Bestellbestätigung. Klicke einfach auf "Bestellung ansehen" und du wirst auf die Checkout-Seite weitergeleitet, die dir dann den Button "zu meinen Kursen" anzeigt. Klicke auf diesen Button und los geht´s.
c.) Du kannst direkt nach Erwerb auf diesen Link klicken: "Meine E-Learning Kurse"
d.) Hast du den Preisvorteil genutzt und Zugänge für mehrere Personen erworben? Bitte informiere alle Berechtigten darüber, dass zum Abrufen der E-Learning Kurse ein kostenloses Golem Karrierewelt Konto notwendig ist. Die Zugangsberechtigten erhalten von uns automatisch eine Einladung zu ihrem Konto und müssen dieses einmalig aktivieren, um die Kurse abzurufen. 

Kursdetails:

Beschreibung von der Microsoft Docs Website:
Ein Verzeichnis ist eine hierarchische Struktur, in der Informationen zu Objekten im Netzwerk gespeichert werden. Ein Verzeichnisdienst wie Active Directory Domain Services (AD DS) stellt die Methoden zum Speichern von Verzeichnisdaten und zum Verfügbar machen dieser Daten für Netzwerkbenutzer und Administratoren bereit. AD DS speichert beispielsweise Informationen über Benutzerkonten wie Namen, Kennwörter, Telefonnummern usw. und ermöglicht anderen autorisierten Benutzern im gleichen Netzwerk, auf diese Informationen zuzugreifen.

In Active Directory werden Informationen zu Objekten im Netzwerk gespeichert, sodass sie von Administratoren und Benutzern leicht gefunden und verwendet werden können. Für Active Directory wird ein strukturierter Datenspeicher als Basis für eine logische, hierarchische Organisation von Verzeichnisinformationen eingesetzt.

Dieser Datenspeicher, auch als Verzeichnis bezeichnet, enthält Informationen zu Active Directory-Objekten. Zu diesen Objekten gehören in der Regel freigegebene Ressourcen wie Server, Volumes, Drucker und die Netzwerkbenutzer- und Computerkonten.

Die Sicherheit wird durch Anmeldeauthentifizierung und Zugriffssteuerung für Objekte im Verzeichnis in Active Directory integriert. Mit einer einzigen Netzwerkanmeldung können Administratoren Verzeichnisdaten und die Organisation im gesamten Netzwerk verwalten, und autorisierte Netzwerkbenutzer können überall im Netzwerk auf Ressourcen zugreifen. Durch die richtlinienbasierte Verwaltung wird selbst die Verwaltung der komplexesten Netzwerke erleichtert. 

Wir starten den Kurs mit dem Aufbau der Infrastruktur. Weiter geht es mit dem Einrichten vom Microsoft Defender for Identity. Jetzt ist es an der Zeit, dass wir über die Active Directory Terminologie sprechen. Weiter geht es mit dem Aufbau des Active Directory, wir widmen uns den Organisationseinheiten, Gruppen und Benutzerkonten. Wir werden dabei die grafischen Werkzeuge wie auch die PowerShell verwenden. Das nächste Werkzeug welches wir Einrichten ist Azure AD Connect. Es folgen die Vorbereitungen für die Geräte Registrierung in Intune, weitere Verwaltungsarbeiten im Active Directory, etc. Sie sehen wir haben viel zu tun, packen wir es gemeinsam an! 

Dieses Wissen können Sie später in Ihrer täglichen Arbeit als Netzwerk-Administrator:innen, Server-Administrator:innen oder IT-Support-Administrator:innen bestens anwenden! 

Viel Erfolg mit dem Kurs Active Directory mit Windows Server 2022! 

Kursinhalt: 13 Abschnitte • 83 Lektionen • 7 Std. 48 Min. Gesamtdauer 

Vorstellung und ein Blick auf die Testumgebung - 5 Lektionen • 22 Min.

  • Vorstellung 01:27 Min.
  • Infos zum Kurs 08:04 Min.
  • Meine physische Maschine 04:46 Min.
  • Informationen zur Testumgebung 05:40 Min.
  • Windows Betriebssysteme 02:24 Min.

Aufbau der Infrastruktur - 10 Lektionen • 1 Std. 3 Min.

  • DC01 zu einem Domänencontroller heraufstufen 10:14 Min.
  • Einige Anpassungen bei DC01 11:12 Min.
  • DC02 der Domäne hinzufügen 03:45 Min.
  • DC02 zu einem Domänencontroller heraufstufen 07:35 Min.
  • Einige Anpassungen bei DC02 06:26 Min.
  • DNS Weiterleitungen 05:20 Min.
  • FILE01 der Domäne hinzufügen 03:57 Min.
  • FILE01 als DHCP-Server konfigurieren 05:15 Min.
  • IP-Verteilung einrichten 04:04 Min.
  • Clients der Domäne hinzufügen 05:04 Min.
  • DC02 der Domäne hinzufügen 1 Frage
  • Ein hilfreicher “Trick” 1 Frage

Microsoft Defender for Identity - 5 Lektionen • 27 Min.

  • Einführung Microsoft Defender for Identity 06:22 Min.
  • Verzeichniskonto und Sensor auf DC01 installieren 06:36 Min.
  • Sensor auf DC02 installieren 05:13 Min.
  • Konfigurieren der Windows-Ereignissammlung 06:54 Min.
  • Aktualisieren der Gruppenrichtlinien 01:41 Min.
  • Microsoft Defender for Identity 1 Frage
  • Sensor installieren 1 Frage 

Active Directory Terminology - 7 Lektionen • 40 Min.

  • Gesamtstrukturen 07:02 Min.
  • Gesamtstrukturfunktionsebene und Actrive Directory Papierkorb 04:55 Min.
  • Betriebsmaster 09:02 Min.
  • Mehrere Domänen 06:39 Min.
  • Active Directory Standort und Dienste 05:16 Min.
  • Vertrauensstellungen 04:03 Min.
  • Active Directory Standardpartitionen 02:42 Min.
  • Gesamtstrukturen 1 Frage
  • Betriebsmaster 1 Frage 

Aufbau des Active Directory - 11 Lektionen • 1 Std. 9 Min.

  • Planen von Organisationseinheiten (OU) 06:38 Min.
  • Erstellen von Organisationseinheiten (OU) 05:58 Min.
  • Erstellen von Organisationseinheiten (OU) mit der PowerShell 10:35 Min.
  • Benutzerkonto erstellen 05:52 Min.
  • Benutzerkonto mit der PowerShell erstellen 06:58 Min.
  • Mehrere Benutzerkonten mit der PowerShell erstellen 04:53 Min.
  • Persönliches Laufwerk erstellen 07:48 Min.
  • Persönliches Laufwerk testen 03:18 Min.
  • Gruppen erstellen 05:26 Min.
  • Gruppen mit der PowerShell erstellen 04:10 Min.
  • Erstellen eines gruppenverwalteten Dienstkontos 07:26 Min.
  • Benutzerkonto erstellen 1 Frage
  • Gruppen erstellen 1 Frage 

Installation und Konfiguration von Azure AD Connect - 7 Lektionen • 39 Min.

  • Den User Principal Name (UPN) anpassen 06:09 Min.
  • Synchronisationskonten erstellen 03:53 Min.
  • Azure AD Connect herunterladen 02:50 Min.
  • Azure AD Connect installieren 03:14 Min.
  • Azure AD Connect konfigurieren Teil 1 09:52 Min.
  • Azure AD Connect konfigurieren Teil 2 07:22 Min.
  • Azure AD Connect sync deaktivieren 05:15 Min.
  • Synchronisationskonten erstellen 1 Frage
  • Azure AD Connect sync deaktivieren 1 Frage 

Vorbereitungen für die Geräte Registrierung in Microsoft Intune - 4 Lektionen • 24 Min.

  • Vorbereitung Azure AD Hybrid Join 04:19 Min.
  • MDM Bereich DNS Einträge und Lizenzen 05:27 Min.
  • Gruppenrichtlinienobjekte für die Geräte Registrierung 09:11 Min.
  • Ein paar Punkte die es zu prüfen gilt 05:06 Min.
  • DNS Einträge 1 Frage 

Verwaltungsarbeiten im Active Directory - 7 Lektionen • 43 Min.

  • Zentrale Ablage der Firmendaten (mit zugriffsbasierter Aufzählung) 07:37 Min.
  • Ordnerkontingente einrichten 06:58 Min.
  • Dateiprüfungen einrichten 03:31 Min.
  • Kennwortrichtlinien in der Default Domain Policy 04:49 Min.
  • Fine Grained Password Policy (differenzierte Kennwort Richtlinie) 07:46 Min.
  • Windows Server Sicherung einrichten 09:07 Min.
  • Windows Server Sicherung anpassen und starten 03:39 Min.
  • Zentrale Ablage der Firmendaten 1 Frage
  • Ordnerkontingente 1 Frage 

Onboarding der on-premises Server Systeme in Microsoft Defender for Cloud - 4 Lektionen • 19 Min.

  • Einführung Microsoft Defender for Cloud 04:46 Min.
  • Onboarding von DC01 in Azure Arc 08:34 Min.
  • Onboarding von FILE01 in Azure Arc 02:48 Min.
  • Onboarding von DC02 in Azure Arc 03:12 Min.
  • Azure Arc 1 Frage 

Gruppenrichtlinien - 6 Lektionen • 42 Min.

  • Einführung Gruppenrichtlinien 07:21 Min.
  • Die Standard-Verarbeitungsreihenfolge beeinflussen 08:26 Min.
  • Für die administrativen Vorlagen den zentralen Speicher einrichten 06:09 Min.
  • Remote Gruppenrichtlinienupdate 07:17 Min.
  • GPO Firmendaten Freigabe 09:09 Min.
  • GPO Sicherung und Wiederherstellung 03:17 Min.
  • Standard-Verarbeitungsreihenfolge 1 Frage
  • Zentraler Speicher 1 Frage 

Mit Microsoft Intune die Client Systeme verwalten (Apps installieren, etc.) - 6 Lektionen • 37 Min.

  • Wir starten mit der Client System Verwaltung in Intune 05:03 Min.
  • Mit Intune die Microsoft 365 Apps bereitstellen 09:29 Min.
  • Mit Intune Google Chrome bereitstellen 05:48 Min.
  • Mit Intune Notepad++ bereitstellen 10:53 Min.
  • Chrome Einstellungen 03:56 Min.
  • Kontrollieren der verschiedenen Intune Einstellungen 02:13 Min.
  • Notepad++ bereitstellen 1 Frage
  • Chrome Einstellungen 1 Frage 

Monitoring, Troubleshooting und die Ergebnisse des Microsoft Defenders - 9 Lektionen • 41 Min.

  • Prüfen der Namensauflösung 04:18 Min.
  • Der Secure Channel 06:15 Min.
  • Die Ereignisanzeige 03:21 Min.
  • Das Tool dcdiag 04:02 Min.
  • Das Werkzeug repadmin 03:58 Min.
  • Die AD Replikation mit der PowerShell prüfen 03:32 Min.
  • Die Ergebnisse vom Microsoft Defender for Identity 03:56 Min.
  • Azure AD Connect Sync Error Hardmatch 05:36 Min.
  • Die Ergebnisse vom Microsoft Defender for Cloud 06:05 Min.
  • Secure Channel 1 Frage
  • Prüfen der Replikation 1 Frage 

Zum Schluss... - 2 Lektionen • 2 Min.

  • GitHub 01:15 Min.
  • Zusammenfassung 00:44 Min.

 

Active Directory mit Windows Server 2022 (E-Learning) - Golem Karrierewelt
Active Directory mit Windows Server 2022 (E-Learning) - Golem Karrierewelt

Tom Wechsler


Tom Wechsler; Microsoft Azure MVP / Cyber Security Analyst / Trainer

Ich arbeite seit dem Jahr 2000 in der Informatik und bin seit 2007 selbstständiger Cloud (Azure) Solution Architect / Cyber Security Analyst und Trainer. Das Wissen aus meinen stetigen Weiterbildungen in der Informatik (EC-Council Certified Ethical Hacker und Network Security Administrator, CompTIA Network+/Security+/Linux+/Server+/Cloud+/PenTest+/CySA+, Microsoft MCSE, MCSA, MCS, MCTS, Cisco CCNA R&S, Security und Cyber Ops, Linux Professional Institute LPIC-1, LPIC-2 und LPIC-3: Security, Virtualization and High Availability und Mixed Environment, SUSE Certified Linux Administrator und Red Hat Certified System Administrator - RHCSA) gebe ich gerne weiter, wobei mir auch die Ausbildung zum MCT (Microsoft Certified Trainer) hilft.

Stelle uns deine Frage

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop- Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmer*innen ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmer*innen benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer*innen schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet bzw. wenn möglich ein Alternativtermin zur Verfügung angeboten.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit dem Coach individuell ausgemacht. Wir treten mit dir in Kontakt, um drei Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Solltest du nicht an der Sitzung teilnehmen können, kann die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschoben werden. Hierzu benötigen wir proaktiv die Mitteilung, welcher Termin in Frage kommt.

Für alle E-Learning Kurse, die direkt in der Golem Karrierewelt bestellt wurden, gilt:

Die E-Learnings können bequem im Kundenbereich der Golem Karrierewelt im Rahmen der Bestellnummer eingesehen werden, oder unter: Meine E-Learning Kurse (nur gültig mit aktivem E-Learning und kostenlosem Golem Karrierewelt Kundenkonto) . Das E-Learning kann, wenn nicht anders im Produkt beschrieben, unbegrenzt abgerufen werden .

WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. E-Learning nur in Verbindung mit Kundenkonto und der dem E-Learning zugeordneten Kauf-E-Mailadresse abrufbar.

Fragen zu einem Workshop, Coaching oder E-Learning? Bitte nutze unser Kontaktformular unter dem Tab "Stelle uns deine Frage". Wir melden uns umgehend bei dir.


DU SPARST -10% 107,10 EUR inkl. MwSt./USt
90,00 EUR zzgl. MwSt./USt. 100,00 EUR