Active Directory: Sichere Vor-Ort- und Hybrid-Infrastruktur einrichten (E-Learning)

47,60 EUR inkl. MwSt./USt
Regulärer Preis
40,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Angebotspreis
40,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Regulärer Preis
49,99 EUR
Derzeit nicht verfügbar
Stückpreis
per 

Active Directory spielt eine wichtige Rolle in der IT-Infrastruktur und stellt harmonische Abläufe und Sicherheit verschiedenster Netzwerkressourcen innerhalb einer globalen, ineinander verwobenen Umgebung sicher.

Wir starten den Kurs "Active Directory: Sichere Vor-Ort- und Hybrid-Infrastruktur einrichten" mit einem kurzen Einstieg in "Was ist Sicherheit in der Informatik?". Gleich danach geht es mit dem Ausbau der bestehenden Infrastruktur, immer mit dem Blickwinkel auf das Thema Sicherheit. Es geht weiter mit dem Fokus wie das Windows Server-Betriebssystem und die Active Directory-Konten sicherer gemacht werden können. Anschließend werden wir uns den "Microsoft Defender for Identity" und den "Microsoft Defender for Endpoint"  genauer anschauen.

HINWEIS:
Um deinen E-Learning Kurs bei uns abrufen zu können, benötigst du ein Golem Karrierewelt-Kundenkonto. Nutze daher für den Erwerb deines E-Learning Kurses einfach dieselbe E-Mailadresse, die du auch für das Abrufen des E-Learning Kurses verwenden willst. Dein Kundenkonto ist selbstverständlich kostenlos für dich.

 

Das wirst du lernen:

  • Sie werden in der Lage sein eine sichere Active Directory Umgebung aufzubauen und zu verwalten
  • Die Sicherheit des Betriebssystems mit Hilfe der Microsoft Defender Features erhöhen
  • Authentication Policies und Authentication Policy Silos
  • Microsoft Local Administrator Password Solution (LAPS)
  • Implementierung und Verwaltung von Microsoft Defender for Identity
  • Implementierung und Verwaltung von Microsoft Defender for Endpoint
  • ...und vieles mehr!

Für wen eignet sich dieser Kurs:

  • Alle die sich für das Thema Microsoft Active Directory interessieren
  • Netzwerk- und Server-Administrator:innen die ihr Wissen vertiefen wollen
  • Für alle, die Freude haben etwas neues zu Lernen

 Anforderungen:

  • Grundkenntnisse vom Windows Active Directory sollten vorhanden sein
  • Das Windows (Server/Client) Betriebssystem sollte Ihnen nicht unbekannt sein
  • Wollen Sie aktiv mitarbeiten, dann sollten Sie in der Lage sein eine Testumgebung aufbauen zu können (z.B. mit Hyper-V)
  • Microsoft 365 und Microsoft Azure sollte Ihnen nicht unbekannt sein
  • Wenn Sie die hybride Konfiguration mitkonfigurieren wollen, brauchen Sie die notwendigen Microsoft 365 Lizenzen/Pläne (es können Kosten entstehen)
  • Freude am Lernen und Ausprobieren

Nach deinem Einkauf:

Nach Erwerb des E-Learning Kurses hast du drei Möglichkeiten, den Kurs abzurufen:

a.) Logge dich in dein Golem Karrierewelt Konto ein und klicke auf die entsprechende Bestellung. Danach einfach auf "online ansehen" und los geht´s.

b.) Du erhältst nach Erwerb eine Bestellbestätigung. Klicke einfach auf "Bestellung ansehen" und du wirst auf die Checkout-Seite weitergeleitet, die dir dann den Button "zu meinen Kursen" anzeigt. Klicke auf diesen Button und los geht´s.

c.) Du kannst direkt nach Erwerb auf diesen Link klicken: "Meine E-Learning Kurse"


Details:

Active Directory spielt eine wichtige Rolle in der IT-Infrastruktur und stellt harmonische Abläufe und Sicherheit verschiedenster Netzwerkressourcen innerhalb einer globalen, ineinander verwobenen Umgebung sicher.

Angriffe auf Computerinfrastrukturen, ob einfach oder komplex, gibt es schon so lange wie es Computer gibt. In den letzten zehn Jahren wurden jedoch immer mehr Organisationen aller Größenordnungen in allen Teilen der Welt auf eine Weise angegriffen und kompromittiert, die die Bedrohungslandschaft erheblich verändert hat.

Cyber-Kriegsführung und Cyber-Kriminalität haben in einem Rekordtempo zugenommen. "Hacktivismus", bei dem Angriffe durch aktivistische Positionen motiviert sind, wurde als Motivation für eine Reihe von Angriffen angegeben, die darauf abzielen, geheime Informationen von Organisationen preiszugeben, Denial-of-Service zu erzeugen oder sogar die Infrastruktur zu zerstören.

Wir starten den Kurs mit einem kurzen Einstieg in "Was ist Sicherheit in der Informatik?". Gleich danach geht es mit dem Ausbau der bestehenden Infrastruktur, immer mit dem Blickwinkel auf das Thema Sicherheit. Es geht weiter mit dem Fokus wie das Windows Server-Betriebssystem und die Active Directory-Konten sicherer gemacht werden können. Anschließend werden wir uns den "Microsoft Defender for Identity" und den "Microsoft Defender for Endpoint" genauer anschauen.

Wie Sie Windows Server-Sicherheitsprobleme mit Azure Diensten identifizieren können, werden Sie ebenfalls in diesem Kurs erfahren. Am Schluss werden wir uns noch dem Thema Festplatten- und Netzwerksicherheit beim Windows Betriebssystem widmen.

Sie sehen wir haben viel zu tun, packen wir es gemeinsam an!

Dieses Wissen können Sie später in Ihrer täglichen Arbeit als Netzwerk-Administrator:innen, Server-Administrator:innen oder IT-Support-Administrator:innen bestens anwenden!

Kursinhalt:

8 Abschnitte • 51 Lektionen • 4 Std. 47 Min. Gesamtdauer


Vorstellung und Einführung - 3 Lektionen • 11 Min.

  • Vorstellung 01:20 Min.
  • Infos zu diesem Kurs - 04:32 Min.
  • Blick auf die Testumgebung - 05:07 Min.

 

Einführung Sicherheit und erweitern der bestehenden Infrastruktur - 6 Lektionen • 33 Min.

  • Einführung in das Thema Sicherheit - 03:44 Min.
  • Active Directory Domänendienste auf Core01 installieren - 06:40 Min.
  • Core01 zum DC hochstufen - 04:28 Min.
  • Konzept eines schreibgeschützten Domänencontrollers - 04:51 Min.
  • Install from Media (IFM) erstellen - 04:54 Min.
  • RODC01 hochstufen - 08:49 Min.

 

Sicheres Windows Server-Betriebssystem - 8 Lektionen • 34 Min.

  • Einführung in die Microsoft Defender Suite - 04:49 Min.
  • Lokale- und Gruppenrichtlinien - 04:19 Min.
  • Exploit Schutz - 06:51 Min.
  • Defender Credential Guard - 02:22 Min.
  • Defender for Endpoint - 03:35 Min.
  • Weitere Defender Schutzfunktionen - 04:56 Min.
  • Microsoft Defender Smartscreen - 03:56 Min.
  • Windows Update - 02:55 Min.

 

Konfigurieren der Sicherheit von Active Directory-Konten - 12 Lektionen • 1 Std. 29 Min.

  • Kennwort- und Kontosperrungsrichtlinien - 08:55 Min.
  • Password Security Object (PSO) - 06:44 Min.
  • Einführung in Azure Active Directory Password Protection - 07:30 Min.
  • Azure Active Directory Password Protection einrichten - 05:19 Min.
  • Die Herausforderung mit den lokalen Admin Kennwörtern - 04:01 Min.
  • LAPS Vorbereitung - 07:15 Min.
  • LAPS Installation und Konfiguration - 10:14 Min.
  • Die Gruppe geschützte Benutzer - 05:47 Min.
  • Authentication Policy und Authentication Policy Silos - 09:58 Min.
  • Die Standard Gruppenrichtlinien konfigurieren - 05:32 Min.
  • Die Objektverwaltung zuweisen - 06:23 Min.
  • PowerShell Just Enough Administration - 11:00 Min.

 

 Microsoft Defender for Identity - 7 Lektionen • 37 Min.

  • Einführung Defender for Identity - 05:32 Min.
  • Microsoft Defender for Identity das Portal eröffnen - 06:14 Min.
  • Sensor installieren - 08:30 Min.
  • Sensor Troubleshooting - 02:53 Min.
  • Windows Eventlogs konfigurieren - 07:24 Min.
  • Objektüberwachung konfigurieren - 02:01 Min.
  • Das neue Portal - 04:18 Min.

 

Windows Server-Sicherheitsprobleme mit Azure Diensten identifizieren - 6 Lektionen • 36 Min.

  • Einführung Microsoft Defender for Endpoint - 04:47 Min.
  • Onboarding der Systeme - 07:28 Min.
  • Die erweiterten Funktionen - 03:36 Min.
  • Defender for Servers - 05:56 Min.
  • Microsoft Sentinel - 07:01 Min.
  • Defender for Endpoint in Aktion - 06:46 Min.

 

Netzwerk- und Festplattensicherheit in Windows Systemen - 7 Lektionen • 46 Min.

  • Aufruf einer Freigabe - 04:57 Min.
  • Freigabe Dateizugriff verschlüsseln - 05:00 Min.
  • Verbindungsicherheitsregeln - 08:16 Min.
  • Windows Firewall für Gruppenrichtlinienupdate - 07:03 Min.
  • Bitlocker Client - 04:46 Min.
  • Bitlocker ohne TPM aktivieren - 05:46 Min.
  • Bitlocker Wiederherstellungsinformationen in Active Directory speichern - 10:09 Min.

 

Zum Schluss...2 Lektionen • 2 Min.

  • GitHub - 01:37 Min.
  • Zusammenfassung - 00:37 Min.


Viel Erfolg mit dem Kurs Active Directory: Sichere Vor-Ort- und Hybrid-Infrastruktur!

Active Directory spielt eine wichtige Rolle in der IT-Infrastruktur und stellt harmonische Abläufe und Sicherheit verschiedenster Netzwerkressourcen innerhalb einer globalen, ineinander verwobenen Umgebung sicher.

Wir starten den Kurs "Active Directory: Sichere Vor-Ort- und Hybrid-Infrastruktur einrichten" mit einem kurzen Einstieg in "Was ist Sicherheit in der Informatik?". Gleich danach geht es mit dem Ausbau der bestehenden Infrastruktur, immer mit dem Blickwinkel auf das Thema Sicherheit. Es geht weiter mit dem Fokus wie das Windows Server-Betriebssystem und die Active Directory-Konten sicherer gemacht werden können. Anschließend werden wir uns den "Microsoft Defender for Identity" und den "Microsoft Defender for Endpoint"  genauer anschauen.

HINWEIS:
Um deinen E-Learning Kurs bei uns abrufen zu können, benötigst du ein Golem Karrierewelt-Kundenkonto. Nutze daher für den Erwerb deines E-Learning Kurses einfach dieselbe E-Mailadresse, die du auch für das Abrufen des E-Learning Kurses verwenden willst. Dein Kundenkonto ist selbstverständlich kostenlos für dich.

 

Das wirst du lernen:

  • Sie werden in der Lage sein eine sichere Active Directory Umgebung aufzubauen und zu verwalten
  • Die Sicherheit des Betriebssystems mit Hilfe der Microsoft Defender Features erhöhen
  • Authentication Policies und Authentication Policy Silos
  • Microsoft Local Administrator Password Solution (LAPS)
  • Implementierung und Verwaltung von Microsoft Defender for Identity
  • Implementierung und Verwaltung von Microsoft Defender for Endpoint
  • ...und vieles mehr!

Für wen eignet sich dieser Kurs:

  • Alle die sich für das Thema Microsoft Active Directory interessieren
  • Netzwerk- und Server-Administrator:innen die ihr Wissen vertiefen wollen
  • Für alle, die Freude haben etwas neues zu Lernen

 Anforderungen:

  • Grundkenntnisse vom Windows Active Directory sollten vorhanden sein
  • Das Windows (Server/Client) Betriebssystem sollte Ihnen nicht unbekannt sein
  • Wollen Sie aktiv mitarbeiten, dann sollten Sie in der Lage sein eine Testumgebung aufbauen zu können (z.B. mit Hyper-V)
  • Microsoft 365 und Microsoft Azure sollte Ihnen nicht unbekannt sein
  • Wenn Sie die hybride Konfiguration mitkonfigurieren wollen, brauchen Sie die notwendigen Microsoft 365 Lizenzen/Pläne (es können Kosten entstehen)
  • Freude am Lernen und Ausprobieren

Nach deinem Einkauf:

Nach Erwerb des E-Learning Kurses hast du drei Möglichkeiten, den Kurs abzurufen:

a.) Logge dich in dein Golem Karrierewelt Konto ein und klicke auf die entsprechende Bestellung. Danach einfach auf "online ansehen" und los geht´s.

b.) Du erhältst nach Erwerb eine Bestellbestätigung. Klicke einfach auf "Bestellung ansehen" und du wirst auf die Checkout-Seite weitergeleitet, die dir dann den Button "zu meinen Kursen" anzeigt. Klicke auf diesen Button und los geht´s.

c.) Du kannst direkt nach Erwerb auf diesen Link klicken: "Meine E-Learning Kurse"


Details:

Active Directory spielt eine wichtige Rolle in der IT-Infrastruktur und stellt harmonische Abläufe und Sicherheit verschiedenster Netzwerkressourcen innerhalb einer globalen, ineinander verwobenen Umgebung sicher.

Angriffe auf Computerinfrastrukturen, ob einfach oder komplex, gibt es schon so lange wie es Computer gibt. In den letzten zehn Jahren wurden jedoch immer mehr Organisationen aller Größenordnungen in allen Teilen der Welt auf eine Weise angegriffen und kompromittiert, die die Bedrohungslandschaft erheblich verändert hat.

Cyber-Kriegsführung und Cyber-Kriminalität haben in einem Rekordtempo zugenommen. "Hacktivismus", bei dem Angriffe durch aktivistische Positionen motiviert sind, wurde als Motivation für eine Reihe von Angriffen angegeben, die darauf abzielen, geheime Informationen von Organisationen preiszugeben, Denial-of-Service zu erzeugen oder sogar die Infrastruktur zu zerstören.

Wir starten den Kurs mit einem kurzen Einstieg in "Was ist Sicherheit in der Informatik?". Gleich danach geht es mit dem Ausbau der bestehenden Infrastruktur, immer mit dem Blickwinkel auf das Thema Sicherheit. Es geht weiter mit dem Fokus wie das Windows Server-Betriebssystem und die Active Directory-Konten sicherer gemacht werden können. Anschließend werden wir uns den "Microsoft Defender for Identity" und den "Microsoft Defender for Endpoint" genauer anschauen.

Wie Sie Windows Server-Sicherheitsprobleme mit Azure Diensten identifizieren können, werden Sie ebenfalls in diesem Kurs erfahren. Am Schluss werden wir uns noch dem Thema Festplatten- und Netzwerksicherheit beim Windows Betriebssystem widmen.

Sie sehen wir haben viel zu tun, packen wir es gemeinsam an!

Dieses Wissen können Sie später in Ihrer täglichen Arbeit als Netzwerk-Administrator:innen, Server-Administrator:innen oder IT-Support-Administrator:innen bestens anwenden!

Kursinhalt:

8 Abschnitte • 51 Lektionen • 4 Std. 47 Min. Gesamtdauer


Vorstellung und Einführung - 3 Lektionen • 11 Min.

  • Vorstellung 01:20 Min.
  • Infos zu diesem Kurs - 04:32 Min.
  • Blick auf die Testumgebung - 05:07 Min.

 

Einführung Sicherheit und erweitern der bestehenden Infrastruktur - 6 Lektionen • 33 Min.

  • Einführung in das Thema Sicherheit - 03:44 Min.
  • Active Directory Domänendienste auf Core01 installieren - 06:40 Min.
  • Core01 zum DC hochstufen - 04:28 Min.
  • Konzept eines schreibgeschützten Domänencontrollers - 04:51 Min.
  • Install from Media (IFM) erstellen - 04:54 Min.
  • RODC01 hochstufen - 08:49 Min.

 

Sicheres Windows Server-Betriebssystem - 8 Lektionen • 34 Min.

  • Einführung in die Microsoft Defender Suite - 04:49 Min.
  • Lokale- und Gruppenrichtlinien - 04:19 Min.
  • Exploit Schutz - 06:51 Min.
  • Defender Credential Guard - 02:22 Min.
  • Defender for Endpoint - 03:35 Min.
  • Weitere Defender Schutzfunktionen - 04:56 Min.
  • Microsoft Defender Smartscreen - 03:56 Min.
  • Windows Update - 02:55 Min.

 

Konfigurieren der Sicherheit von Active Directory-Konten - 12 Lektionen • 1 Std. 29 Min.

  • Kennwort- und Kontosperrungsrichtlinien - 08:55 Min.
  • Password Security Object (PSO) - 06:44 Min.
  • Einführung in Azure Active Directory Password Protection - 07:30 Min.
  • Azure Active Directory Password Protection einrichten - 05:19 Min.
  • Die Herausforderung mit den lokalen Admin Kennwörtern - 04:01 Min.
  • LAPS Vorbereitung - 07:15 Min.
  • LAPS Installation und Konfiguration - 10:14 Min.
  • Die Gruppe geschützte Benutzer - 05:47 Min.
  • Authentication Policy und Authentication Policy Silos - 09:58 Min.
  • Die Standard Gruppenrichtlinien konfigurieren - 05:32 Min.
  • Die Objektverwaltung zuweisen - 06:23 Min.
  • PowerShell Just Enough Administration - 11:00 Min.

 

 Microsoft Defender for Identity - 7 Lektionen • 37 Min.

  • Einführung Defender for Identity - 05:32 Min.
  • Microsoft Defender for Identity das Portal eröffnen - 06:14 Min.
  • Sensor installieren - 08:30 Min.
  • Sensor Troubleshooting - 02:53 Min.
  • Windows Eventlogs konfigurieren - 07:24 Min.
  • Objektüberwachung konfigurieren - 02:01 Min.
  • Das neue Portal - 04:18 Min.

 

Windows Server-Sicherheitsprobleme mit Azure Diensten identifizieren - 6 Lektionen • 36 Min.

  • Einführung Microsoft Defender for Endpoint - 04:47 Min.
  • Onboarding der Systeme - 07:28 Min.
  • Die erweiterten Funktionen - 03:36 Min.
  • Defender for Servers - 05:56 Min.
  • Microsoft Sentinel - 07:01 Min.
  • Defender for Endpoint in Aktion - 06:46 Min.

 

Netzwerk- und Festplattensicherheit in Windows Systemen - 7 Lektionen • 46 Min.

  • Aufruf einer Freigabe - 04:57 Min.
  • Freigabe Dateizugriff verschlüsseln - 05:00 Min.
  • Verbindungsicherheitsregeln - 08:16 Min.
  • Windows Firewall für Gruppenrichtlinienupdate - 07:03 Min.
  • Bitlocker Client - 04:46 Min.
  • Bitlocker ohne TPM aktivieren - 05:46 Min.
  • Bitlocker Wiederherstellungsinformationen in Active Directory speichern - 10:09 Min.

 

Zum Schluss...2 Lektionen • 2 Min.

  • GitHub - 01:37 Min.
  • Zusammenfassung - 00:37 Min.


Viel Erfolg mit dem Kurs Active Directory: Sichere Vor-Ort- und Hybrid-Infrastruktur!

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmenden ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmenden schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit Ihrem Coach individuell ausgemacht. Wir treten mit Ihnen in Kontakt, um Ihre Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Sollten Sie an der Sitzung nicht teilnehmen können, können Sie die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschieben.


Für alle E-Learning Kurse, die direkt in der Golem Karrierewelt bestellt wurden, gilt:

Die E-Learnings können bequem im Kundenbereich der Golem Karrierewelt im Rahmen der Bestellnummer eingesehen werden, oder unter: Meine E-Learning Kurse (nur gültig mit aktivem E-Learning) . Das E-Learning kann unbegrenzt abgerufen werden . WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. E-Learning nur in Verbindung mit Kundenkonto und der dem E-Learning zugeordneten Kauf-E-Mailadresse abrufbar.

Du hast eine Frage oder wünschst ein individuelles Angebot für deine Firma? Dann kontaktiere uns gerne:

Tom Wechsler


Tom Wechsler; Microsoft Azure MVP / Cyber Security Analyst / Trainer

Ich arbeite seit dem Jahr 2000 in der Informatik und bin seit 2007 selbstständiger Cloud (Azure) Solution Architect / Cyber Security Analyst und Trainer. Das Wissen aus meinen stetigen Weiterbildungen in der Informatik (EC-Council Certified Ethical Hacker und Network Security Administrator, CompTIA Network+/Security+/Linux+/Server+/Cloud+/PenTest+/CySA+, Microsoft MCSE, MCSA, MCS, MCTS, Cisco CCNA R&S, Security und Cyber Ops, Linux Professional Institute LPIC-1, LPIC-2 und LPIC-3: Security, Virtualization and High Availability und Mixed Environment, SUSE Certified Linux Administrator und Red Hat Certified System Administrator - RHCSA) gebe ich gerne weiter, wobei mir auch die Ausbildung zum MCT (Microsoft Certified Trainer) hilft.