AWS Instanzen, Netzwerke und Datenbanken erkunden (E-Learning Kurs auf Englisch)

8,40 EUR exkl. MwSt./USt
Regulärer Preis
9,99 EUR inkl. MwSt./USt.
Angebotspreis
9,99 EUR inkl. MwSt./USt.
Regulärer Preis
Ausverkauft
Stückpreis
per 

Der Kurs wird komplett auf Englisch angeboten. Weitere Infos zum Anbieter findest du unter "Durchgeführt von". 

WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht.  

Kursdetails Deutsch:

Amazon Web Services (AWS) ist eine sichere Plattform für Cloud-Dienste, die Rechenleistung, Datenbankspeicher, Inhaltsbereitstellung und andere Funktionen bietet, um Unternehmen bei der Skalierung und beim Wachstum zu unterstützen. AWS-Cloud-Produkte und -Lösungen werden für die Entwicklung anspruchsvoller Anwendungen mit erhöhter Flexibilität, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit verwendet.

Die "klassischen" AWS-Services sind der Schwerpunkt dieses Kurses. Zu Beginn lernen Sie VPC und seine Komponenten wie private und öffentliche Subnetze, Gateway, Service-Endpunkte, Peering, DX, VPN und so weiter kennen. Als nächstes lernen Sie, wie Sie Ihre Infrastruktur und Ihren Code mit einem Application Code Balancer zusammenführen können.

Weiter geht es mit Speicherprotokollierung, Ereignissen, Replikation, Lebenszyklus und erweiterten Funktionen von S3. Als Nächstes befassen wir uns mit der Datensicherung mit AWS Glacier und der Migration von Daten mit Storage Gateways und Snowball. Anschließend lernen Sie RDS kennen und befassen sich mit den Problemen, die in der Praxis auftreten, sowie mit Services wie ElastiCache und DynamoDB.

Zum Schluss werden wir einen neuen Hype von Containern erforschen und erfahren, wie man diese mit AWS ausführt, verwaltet und bereitstellt.

Über die Autorin

Paulina Budzon ist eine Ingenieurin, die beide AWS Professional Level-Zertifizierungen besitzt. Ihr Hauptinteresse gilt dem Entwurf, der Erstellung und der Wartung von hochverfügbaren, skalierbaren und belastbaren verteilten Webanwendungen. Sie begann als Webentwicklerin und hat mit Technologien wie PHP, RoR, MySQL, PostgreSQL und MongoDB gearbeitet.

Sie hat ihre Karriere schnell vorangetrieben und sich ein breites Wissen über die architektonischen Aspekte von Webanwendungen angeeignet. Dank ihrer Erfahrung bietet Paulina eine einzigartige Kombination aus Verständnis für die architektonischen und entwicklungstechnischen Aspekte der Softwareentwicklung.

Wer ist die Zielgruppe?

Wenn Sie ein Cloud Solutions Architect, Design Engineer oder ein IT-Fachmann sind, der Cloud-Lösungen entwirft und architektiert, dann wird Sie dieser Kurs auf die nächste Stufe des Cloud Computing mit AWS bringen.

Kursdetails Englisch:

Amazon Web Services (AWS) is a secure cloud services platform that offers compute power, database storage, content delivery, and other functionalities to help businesses scale and grow. AWS cloud products and solutions are used to build sophisticated applications with increased flexibility, scalability, and reliability.

The “classic” AWS services are the focus of this course. You'll start by getting to know about VPC and its components such as private and public subnets, gateway, service endpoints, peering, DX, VPN, and so on. Next, you'll learn how to merge your infrastructure and code with an application code balancer.

Moving on, we'll cover further storage logging, events, replication, lifecycle, and advanced features of S3. Next, we look at data backup with AWS Glacier and migrating data with storage gateways and Snowball. You'll then explore RDS and look at the problems faced in the real world and services such as ElastiCache and DynamoDB.

Last, we'll explore a new hype of containers and how to run, manage, and deploy those using AWS.

About the Author

Paulina Budzon is an engineer holding both AWS Professional Level certifications, primarily interested in designing, building and maintaining highly available, scalable and resilient distributed web applications. She started as a web developer and has worked with technologies such as PHP, RoR, MySQL, PostgreSQL, and MongoDB.

She has swiftly progressed her career, gaining wide knowledge of the architectural aspects of web applications. Thanks to her experience, Paulina offers a unique combination of understanding of both architectural and development sides of software engineering.

Who is the target audience?

  • If you are a Cloud Solutions Architect, Design Engineer, or an IT professional who designs and architects cloud solutions, then this course will take you to the next level of cloud computing with AWS.

Der Kurs wird komplett auf Englisch angeboten. Weitere Infos zum Anbieter findest du unter "Durchgeführt von". 

WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht.  

Kursdetails Deutsch:

Amazon Web Services (AWS) ist eine sichere Plattform für Cloud-Dienste, die Rechenleistung, Datenbankspeicher, Inhaltsbereitstellung und andere Funktionen bietet, um Unternehmen bei der Skalierung und beim Wachstum zu unterstützen. AWS-Cloud-Produkte und -Lösungen werden für die Entwicklung anspruchsvoller Anwendungen mit erhöhter Flexibilität, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit verwendet.

Die "klassischen" AWS-Services sind der Schwerpunkt dieses Kurses. Zu Beginn lernen Sie VPC und seine Komponenten wie private und öffentliche Subnetze, Gateway, Service-Endpunkte, Peering, DX, VPN und so weiter kennen. Als nächstes lernen Sie, wie Sie Ihre Infrastruktur und Ihren Code mit einem Application Code Balancer zusammenführen können.

Weiter geht es mit Speicherprotokollierung, Ereignissen, Replikation, Lebenszyklus und erweiterten Funktionen von S3. Als Nächstes befassen wir uns mit der Datensicherung mit AWS Glacier und der Migration von Daten mit Storage Gateways und Snowball. Anschließend lernen Sie RDS kennen und befassen sich mit den Problemen, die in der Praxis auftreten, sowie mit Services wie ElastiCache und DynamoDB.

Zum Schluss werden wir einen neuen Hype von Containern erforschen und erfahren, wie man diese mit AWS ausführt, verwaltet und bereitstellt.

Über die Autorin

Paulina Budzon ist eine Ingenieurin, die beide AWS Professional Level-Zertifizierungen besitzt. Ihr Hauptinteresse gilt dem Entwurf, der Erstellung und der Wartung von hochverfügbaren, skalierbaren und belastbaren verteilten Webanwendungen. Sie begann als Webentwicklerin und hat mit Technologien wie PHP, RoR, MySQL, PostgreSQL und MongoDB gearbeitet.

Sie hat ihre Karriere schnell vorangetrieben und sich ein breites Wissen über die architektonischen Aspekte von Webanwendungen angeeignet. Dank ihrer Erfahrung bietet Paulina eine einzigartige Kombination aus Verständnis für die architektonischen und entwicklungstechnischen Aspekte der Softwareentwicklung.

Wer ist die Zielgruppe?

Wenn Sie ein Cloud Solutions Architect, Design Engineer oder ein IT-Fachmann sind, der Cloud-Lösungen entwirft und architektiert, dann wird Sie dieser Kurs auf die nächste Stufe des Cloud Computing mit AWS bringen.

Kursdetails Englisch:

Amazon Web Services (AWS) is a secure cloud services platform that offers compute power, database storage, content delivery, and other functionalities to help businesses scale and grow. AWS cloud products and solutions are used to build sophisticated applications with increased flexibility, scalability, and reliability.

The “classic” AWS services are the focus of this course. You'll start by getting to know about VPC and its components such as private and public subnets, gateway, service endpoints, peering, DX, VPN, and so on. Next, you'll learn how to merge your infrastructure and code with an application code balancer.

Moving on, we'll cover further storage logging, events, replication, lifecycle, and advanced features of S3. Next, we look at data backup with AWS Glacier and migrating data with storage gateways and Snowball. You'll then explore RDS and look at the problems faced in the real world and services such as ElastiCache and DynamoDB.

Last, we'll explore a new hype of containers and how to run, manage, and deploy those using AWS.

About the Author

Paulina Budzon is an engineer holding both AWS Professional Level certifications, primarily interested in designing, building and maintaining highly available, scalable and resilient distributed web applications. She started as a web developer and has worked with technologies such as PHP, RoR, MySQL, PostgreSQL, and MongoDB.

She has swiftly progressed her career, gaining wide knowledge of the architectural aspects of web applications. Thanks to her experience, Paulina offers a unique combination of understanding of both architectural and development sides of software engineering.

Who is the target audience?

  • If you are a Cloud Solutions Architect, Design Engineer, or an IT professional who designs and architects cloud solutions, then this course will take you to the next level of cloud computing with AWS.

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmenden ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmenden schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit Ihrem Coach individuell ausgemacht. Wir treten mit Ihnen in Kontakt, um Ihre Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Sollten Sie an der Sitzung nicht teilnehmen können, können Sie die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschieben.


Für alle E-Learning Kurse unseres Partners Shop Hackers gilt:

Achtung: alle E-Learning Kurse von Shop Hacker sind englischsprachig und vorgefertigt. Weitere Infos findest du in der jeweiligen Produktbeschreibung. Bitte prüfe nach deinem Einkauf dein Postfach (evtl. Spam) und registriere dich für deinen E-Learning Kurs. Solltest du einen weiteren Kurs bei uns einkaufen, wird dir dieser in deinem Academy Hacker Konto hinterlegt. WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. 

Du hast eine Frage oder wünschst ein individuelles Angebot für deine Firma? Dann kontaktiere uns gerne:

Shop Hacker, E-Learning Anbieter, Los Angeles

Wer steckt dahinter?

Shop Hacker ist unser internationaler Partner für E-Learning Kurse rund um IT-Themen. Da Shop Hacker aus den USA stammt, sind die Kurse ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. 

"Academy Hacker" ist das Lernmanagementsystem (LMS) von Shop Hacker. Alle von dir erworbenen E-Learning Kurse von Shop Hacker sind, nach einmaligem Login, auf "Academy Hacker" zugänglich.

 

WICHTIG:

Nachdem du einen E-Learning Kurs von Shop Hacker gebucht hast, erhältst du eine E-Mail, mit der Bitte dich erstmalig bei Academy Hacker einzuloggen. Direkt im Anschluss kannst du dann auch schon loslegen – ganz flexibel, von den Endgeräten deiner Wahl.

Solltest du einen weiteren Kurs bei uns einkaufen, wird dir dieser in deinem Academy Hacker Konto hinterlegt. Bitte prüfe nach deinem Einkauf dein Postfach (evtl. Spam) und registriere dich für deinen E-Learning Kurs.