Effektive Einzelgespräche (E-Learning Kurs auf Englisch)

11,90 EUR inkl. MwSt./USt
Regulärer Preis
10,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Angebotspreis
10,00 EUR zzgl. MwSt./USt.
Regulärer Preis
Derzeit nicht verfügbar
Stückpreis
per 

Der Kurs wird komplett auf Englisch angeboten. Weitere Infos zum Anbieter findest du unter "Durchgeführt von". 

WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht.  

Kursdetails Deutsch:

Müssen Sie an Ihrem Arbeitsplatz Besprechungen unter vier Augen führen?

Wenn ja, dann wissen Sie, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese für beide Seiten angenehm zu gestalten und die Zeit effektiv zu nutzen.

Einzelbesprechungen dienen vielen Zwecken. Sie können dazu dienen:

  • Ziele zu setzen
  • Leistungsüberprüfung - formell und informell
  • Aufgabenverteilung und Fortschrittskontrolle
  • Unterrichtung
  • Problemlösung und Behandlung von Fragen
  • Betreuung und Unterstützung
  • Anleitung
  • Coaching oder Mentoring
  • Leistungsfeedback
  • evtl. auch  Tadel


Aber oft werden Menschen auf eine Ebene befördert, auf der sie diese Art von Treffen leiten müssen, ohne dafür geschult zu werden.
Deshalb werden wir in diesem Kurs Folgendes behandeln:

  • Die verschiedenen Arten von Besprechungen unter vier Augen
  • Planung und Vorbereitung von Besprechungen
  • Zusammenstellung einer effektiven Tagesordnung
  • Wie man eine Beziehung zueinander aufbaut
  • Wie Männer und Frauen ein gemischtes Meeting wahrnehmen - mit Ratschlägen für beide Seiten
  • Wie man gut zuhört
  • Fähigkeiten zum Fragenstellen
  • Wie Sie sich an die verschiedenen Arten von Besprechungen anpassen können, die Sie als Manager, Projektmanager oder Teamleiter benötigen.
  • Als Ergebnis werden Sie in der Lage sein:
  • den effektivsten Gesprächsstil für Ihre persönliche Besprechung auszuwählen
  • eine effektive Besprechung zu planen und vorzubereiten, bei der sich beide Seiten wohlfühlen und bei der Sie die erforderlichen Fortschritte erzielen können
  • eine Besprechung zu leiten, die natürlich abläuft
  • Wählen Sie den am besten geeigneten Raum für Ihre Besprechung
  • Aufbau und Festigung eines professionellen Verhältnisses zu Ihrem Gesprächspartner
  • Vermeiden Sie die Fallen der männlich-weiblichen Eins-zu-Eins-Dynamik
  • Hören Sie gut zu und stellen Sie aufschlussreiche Fragen
  • Führen Sie eine Reihe verschiedener Arten von Einzelgesprächen: Beurteilung, Fortschrittskontrolle, Coaching, Mentoring und Tadel.
  • Vorherige Erfahrung

Die einzige Vorerfahrung, die Sie benötigen, ist ein gewisses Maß an Erfahrung mit dem Organisationsleben.

Am wertvollsten ist dieser Kurs jedoch für diejenigen, die bereits ihre ersten Einzelgespräche geführt haben und daher wissen, an welchen Herausforderungen sie arbeiten wollen.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Vorgesetzte, die ihre Kollegen anleiten und unterstützen müssen
  • Manager, die Erwartungen festlegen und die Leistung überwachen müssen
  • Fachleute, die sich mit anderen Fachleuten und Kontakten am Arbeitsplatz treffen müssen
  • Führungskräfte, die Kollegen coachen, betreuen und ihnen Feedback geben möchten
  • ... jeder in der Arbeitswelt, der die Führung in einem persönlichen Gespräch übernehmen muss

Ihr Tutor: 
Ihr Tutor ist Dr. Mike Clayton. Als leitender Angestellter des internationalen Beratungsunternehmens Deloitte hatte Mike Clayton mit Konflikten zwischen Mitarbeitern, mit Kunden und sogar zwischen Kunden zu tun. Aber noch wichtiger war, dass er als leitender Vertreter seiner Firma und als Programmleiter eine Eskalation von Konflikten vermeiden musste.

Jetzt wendet er als Trainer und Moderator an, was er gelernt hat, und gibt es an andere weiter. In diesen Kurs sind 15 Jahre Erfahrung mit den Werkzeugen eingeflossen, die die Teilnehmer am hilfreichsten finden, und 25 Jahre Erfahrung in der Geschäftswelt bei der Bewältigung großer und kleiner Konflikte.

Mike wird unterstützt von Felicity Dwyer
Felicity ist eine erfahrene Managementtrainerin und Coach, deren vom Institute of Leadership and Management akkreditierte Kurse im gesamten Vereinigten Königreich 

 

Kursdetails Englisch:

Do you need to lead one-on-one meetings in your workplace?

If you do, then you will know it is your responsibility to make them comfortable for both of you, and also an effective use of time.

One-on-One Meetings Serve Many Purposes

They may be for

  • Goal setting
  • Performance review – formal and informal
  • Tasking and progress monitoring
  • Briefing
  • Problem-solving and addressing issues
  • Care and support
  • Guidance
  • Coaching or mentoring
  • Performance feedback

…Even reprimands

But often, people get promoted to a level where they need to lead these kinds of meeting, without getting any training.

So, in this course, we’ll cover:

  • The different types of one-on-one meeting
  • Planning and preparing your meeting
  • Putting together an effective agenda
  • How to build rapport
  • How men and women each perceive a mixed meeting – with advice for each
  • How to listen well
  • Questioning skills
  • How to adapt to the range of meeting types you’ll need as a manager, project manager, or team leader.

As a result, you’ll be able to:

  • Select the most effective style for your one-on-one meeting
  • Plan and prepare for an effective meeting that puts both of you at ease, and allows you to make the progress you need
  • Lead a meeting that flows naturally
  • Choose the most suitable room layout for your meeting
  • Build and strengthen professional rapport with the other person
  • Avoid the traps of the male-female one-on-one dynamic
  • Listen deeply, and ask insightful questions
  • Lead a range of different types of one-on-one meeting, for: appraisal, progress checking, coaching, mentoring and reprimands.

Prior Experience

The only prior experience you need is some exposure to organizational life.

However, the people who may find this most valuable are those who have tried leading their first one-on-one meetings and so know what challenges you want to work on..

Who is this course for?

  • Supervisors who need to guide and support colleagues
  • Managers who need to set expectations, and monitor performance
  • Professionals who need to meet with other professionals and workplace contacts
  • Leaders who want to coach, mentor, and give feedback to colleagues
  • ... anyone in the world of work who has to take the lead in a one-on-one meeting

Your Tutor: Dr Mike Clayton

Your tutor is Dr. Mike Clayton. As a senior manager at international consulting firm, Deloitte, Mike had to deal with conflict among staff, and with clients, and even among clients. But more important, as a senior representative of his firm and a program leader, he needed to avoid escalation of conflict.

Now, as a trainer and facilitator, he has been applying what he learned and teaching it to others. This course represents 15 years' experience of what tools students find most helpful, and 25 years experience in business, managing conflicts large and small.

Mike is supported by Felicity Dwyer

Felicity is an experienced management trainer and coach, whose Institute of Leadership and Management accredited courses have a justifiably high reputation across the UK.

Der Kurs wird komplett auf Englisch angeboten. Weitere Infos zum Anbieter findest du unter "Durchgeführt von". 

WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht.  

Kursdetails Deutsch:

Müssen Sie an Ihrem Arbeitsplatz Besprechungen unter vier Augen führen?

Wenn ja, dann wissen Sie, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese für beide Seiten angenehm zu gestalten und die Zeit effektiv zu nutzen.

Einzelbesprechungen dienen vielen Zwecken. Sie können dazu dienen:

  • Ziele zu setzen
  • Leistungsüberprüfung - formell und informell
  • Aufgabenverteilung und Fortschrittskontrolle
  • Unterrichtung
  • Problemlösung und Behandlung von Fragen
  • Betreuung und Unterstützung
  • Anleitung
  • Coaching oder Mentoring
  • Leistungsfeedback
  • evtl. auch  Tadel


Aber oft werden Menschen auf eine Ebene befördert, auf der sie diese Art von Treffen leiten müssen, ohne dafür geschult zu werden.
Deshalb werden wir in diesem Kurs Folgendes behandeln:

  • Die verschiedenen Arten von Besprechungen unter vier Augen
  • Planung und Vorbereitung von Besprechungen
  • Zusammenstellung einer effektiven Tagesordnung
  • Wie man eine Beziehung zueinander aufbaut
  • Wie Männer und Frauen ein gemischtes Meeting wahrnehmen - mit Ratschlägen für beide Seiten
  • Wie man gut zuhört
  • Fähigkeiten zum Fragenstellen
  • Wie Sie sich an die verschiedenen Arten von Besprechungen anpassen können, die Sie als Manager, Projektmanager oder Teamleiter benötigen.
  • Als Ergebnis werden Sie in der Lage sein:
  • den effektivsten Gesprächsstil für Ihre persönliche Besprechung auszuwählen
  • eine effektive Besprechung zu planen und vorzubereiten, bei der sich beide Seiten wohlfühlen und bei der Sie die erforderlichen Fortschritte erzielen können
  • eine Besprechung zu leiten, die natürlich abläuft
  • Wählen Sie den am besten geeigneten Raum für Ihre Besprechung
  • Aufbau und Festigung eines professionellen Verhältnisses zu Ihrem Gesprächspartner
  • Vermeiden Sie die Fallen der männlich-weiblichen Eins-zu-Eins-Dynamik
  • Hören Sie gut zu und stellen Sie aufschlussreiche Fragen
  • Führen Sie eine Reihe verschiedener Arten von Einzelgesprächen: Beurteilung, Fortschrittskontrolle, Coaching, Mentoring und Tadel.
  • Vorherige Erfahrung

Die einzige Vorerfahrung, die Sie benötigen, ist ein gewisses Maß an Erfahrung mit dem Organisationsleben.

Am wertvollsten ist dieser Kurs jedoch für diejenigen, die bereits ihre ersten Einzelgespräche geführt haben und daher wissen, an welchen Herausforderungen sie arbeiten wollen.

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Vorgesetzte, die ihre Kollegen anleiten und unterstützen müssen
  • Manager, die Erwartungen festlegen und die Leistung überwachen müssen
  • Fachleute, die sich mit anderen Fachleuten und Kontakten am Arbeitsplatz treffen müssen
  • Führungskräfte, die Kollegen coachen, betreuen und ihnen Feedback geben möchten
  • ... jeder in der Arbeitswelt, der die Führung in einem persönlichen Gespräch übernehmen muss

Ihr Tutor: 
Ihr Tutor ist Dr. Mike Clayton. Als leitender Angestellter des internationalen Beratungsunternehmens Deloitte hatte Mike Clayton mit Konflikten zwischen Mitarbeitern, mit Kunden und sogar zwischen Kunden zu tun. Aber noch wichtiger war, dass er als leitender Vertreter seiner Firma und als Programmleiter eine Eskalation von Konflikten vermeiden musste.

Jetzt wendet er als Trainer und Moderator an, was er gelernt hat, und gibt es an andere weiter. In diesen Kurs sind 15 Jahre Erfahrung mit den Werkzeugen eingeflossen, die die Teilnehmer am hilfreichsten finden, und 25 Jahre Erfahrung in der Geschäftswelt bei der Bewältigung großer und kleiner Konflikte.

Mike wird unterstützt von Felicity Dwyer
Felicity ist eine erfahrene Managementtrainerin und Coach, deren vom Institute of Leadership and Management akkreditierte Kurse im gesamten Vereinigten Königreich 

 

Kursdetails Englisch:

Do you need to lead one-on-one meetings in your workplace?

If you do, then you will know it is your responsibility to make them comfortable for both of you, and also an effective use of time.

One-on-One Meetings Serve Many Purposes

They may be for

  • Goal setting
  • Performance review – formal and informal
  • Tasking and progress monitoring
  • Briefing
  • Problem-solving and addressing issues
  • Care and support
  • Guidance
  • Coaching or mentoring
  • Performance feedback

…Even reprimands

But often, people get promoted to a level where they need to lead these kinds of meeting, without getting any training.

So, in this course, we’ll cover:

  • The different types of one-on-one meeting
  • Planning and preparing your meeting
  • Putting together an effective agenda
  • How to build rapport
  • How men and women each perceive a mixed meeting – with advice for each
  • How to listen well
  • Questioning skills
  • How to adapt to the range of meeting types you’ll need as a manager, project manager, or team leader.

As a result, you’ll be able to:

  • Select the most effective style for your one-on-one meeting
  • Plan and prepare for an effective meeting that puts both of you at ease, and allows you to make the progress you need
  • Lead a meeting that flows naturally
  • Choose the most suitable room layout for your meeting
  • Build and strengthen professional rapport with the other person
  • Avoid the traps of the male-female one-on-one dynamic
  • Listen deeply, and ask insightful questions
  • Lead a range of different types of one-on-one meeting, for: appraisal, progress checking, coaching, mentoring and reprimands.

Prior Experience

The only prior experience you need is some exposure to organizational life.

However, the people who may find this most valuable are those who have tried leading their first one-on-one meetings and so know what challenges you want to work on..

Who is this course for?

  • Supervisors who need to guide and support colleagues
  • Managers who need to set expectations, and monitor performance
  • Professionals who need to meet with other professionals and workplace contacts
  • Leaders who want to coach, mentor, and give feedback to colleagues
  • ... anyone in the world of work who has to take the lead in a one-on-one meeting

Your Tutor: Dr Mike Clayton

Your tutor is Dr. Mike Clayton. As a senior manager at international consulting firm, Deloitte, Mike had to deal with conflict among staff, and with clients, and even among clients. But more important, as a senior representative of his firm and a program leader, he needed to avoid escalation of conflict.

Now, as a trainer and facilitator, he has been applying what he learned and teaching it to others. This course represents 15 years' experience of what tools students find most helpful, and 25 years experience in business, managing conflicts large and small.

Mike is supported by Felicity Dwyer

Felicity is an experienced management trainer and coach, whose Institute of Leadership and Management accredited courses have a justifiably high reputation across the UK.

Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

Nach Erwerb eines Workshop Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmenden ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmenden benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmenden schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet.

Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit Ihrem Coach individuell ausgemacht. Wir treten mit Ihnen in Kontakt, um Ihre Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

Sollten Sie an der Sitzung nicht teilnehmen können, können Sie die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschieben.


Für alle E-Learning Kurse unseres Partners Shop Hackers gilt:

Achtung: alle E-Learning Kurse von Shop Hacker sind englischsprachig und vorgefertigt. Weitere Infos findest du in der jeweiligen Produktbeschreibung. Bitte prüfe nach deinem Einkauf dein Postfach (evtl. Spam) und registriere dich für deinen E-Learning Kurs. Solltest du einen weiteren Kurs bei uns einkaufen, wird dir dieser in deinem Academy Hacker Konto hinterlegt. WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. 

Du hast eine Frage oder wünschst ein individuelles Angebot für deine Firma? Dann kontaktiere uns gerne:

Shop Hacker, E-Learning Anbieter, Los Angeles

Wer steckt dahinter?

Shop Hacker ist unser internationaler Partner für E-Learning Kurse rund um IT-Themen. Da Shop Hacker aus den USA stammt, sind die Kurse ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. 

"Academy Hacker" ist das Lernmanagementsystem (LMS) von Shop Hacker. Alle von dir erworbenen E-Learning Kurse von Shop Hacker sind, nach einmaligem Login, auf "Academy Hacker" zugänglich.

 

WICHTIG:

Nachdem du einen E-Learning Kurs von Shop Hacker gebucht hast, erhältst du eine E-Mail, mit der Bitte dich erstmalig bei Academy Hacker einzuloggen. Direkt im Anschluss kannst du dann auch schon loslegen – ganz flexibel, von den Endgeräten deiner Wahl.

Solltest du einen weiteren Kurs bei uns einkaufen, wird dir dieser in deinem Academy Hacker Konto hinterlegt. Bitte prüfe nach deinem Einkauf dein Postfach (evtl. Spam) und registriere dich für deinen E-Learning Kurs.