CEH Certified Ethical Hacker v12: virtueller Fünf-Tage-Workshop

Eckdaten

Zielgruppe: Systemadministratoren, Netzwerkadministratoren, Security Consultants, Cybersecurity-Auditoren | Dauer 5 Tage | 9:00–17:00 Uhr | Trainer: Next Akademie GmbH | Online-Seminar | Teilnehmerzahl: 6-12

Seminarbeschreibung

“To beat a hacker, you need to think like a hacker” ist das Motto dieses Trainings. Am steht eine Prüfung aller Teilnehmer, die zum Zertifikat "CEH Certified Ethical Hacker" des EC-Council führt. Die offiziellen CEH-Unterlagen wie auch die CEH-Prüfung existieren ausschließlich in englischer Sprache. Die Schulung selbst wird in deutscher Sprache per Videokonferenz abgehalten.

Das CEH-Zertifikat des EC-Council ist eine international anerkannte Qualifikation, die Absolventen als Experten für IT- und Netzwerksicherheit ausweist. In der Online-Schulung, die in einer interaktiven Live-Remote-Umgebung stattfindet, werden alle 20 Module des Certified Ethical Hacker Kurs v12 (CEH) Kurses ausführlich behandelt.

Die Golem Karrierewelt ist Accredited Training Center des EC-Council.

Leistungsumfang

Der Workshop bezieht sich auf die CEH v12 Pro Version und beinhaltet folgende Bestandteile:

  • Elektronische Kursunterlagen sowie die nächste Version der elektronischen Kursunterlagen (Englisch)
  • 6 Monate Zugang zu mehr als 75 Ethical-Hacking-Übungen der offziellen CEHv12 Labs (Englisch) des EC-Council
  • Prüfungsvoucher für Prüfung zum Certified Ethical Hacker (CEH), beinhaltet eine dreimalige Prüfungsteilnahme
  • 5 Ethical Hacking Videokurse
  • CEH Engage

CEH-Prüfung

Das Prüfungsvoucher für den Certified Ethical Hacker (CEH) ist im Kurspreis enthalten und beinhaltet eine dreimalige Prüfungsteilnahme. Die Prüfung umfasst 125 Multiple-Choice-Fragen aus dem CEH-Curriculum und dauert 4 Stunden. Sie kann alternativ über PearsonVUE oder am PC zu Hause abgelegt werden. Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindung, Webcam, Mikrofon und Ausweispapiere.


Agenda der IT-Schulung

  • Introduction to Ethical Hacking
  • Footprinting and Reconnaissance
  • Scanning Networks
  • Enumeration
  • Vulnerability Analysis
  • System Hacking
  • Malware Threats
  • Sniffing
  • Social Engineering
  • Denial-of-Service
  • Session Hijacking
  • Evading IDS, Firewalls, and Honeypots
  • Hacking Web Servers
  • Hacking Web Applications
  • SQL Injection
  • Hacking Wireless Networks
  • Hacking Mobile Platforms
  • IoT and OT Hacking
  • Cloud Computing
  • Cryptography

KPIs

    • Gezielter Schutz gegen mögliche Angriffe
    • Praxisnahe Übungen und Szenarien zur Entdeckung und Behebung von sicherheitsrelevanten Schwachstellen
    • Vorgehensweise eines professionellen Hackers und seiner Tools, Tricks, Taktik
    • Untersuchung von Zielsystemen auf Schwachstellen, Fehlkonfigurationen und Schwachstellen
    • Social Engineering zum Auffinden des schwächsten Gliedes in einer Organisation 

    Zielgruppe und Voraussetzungen

    Der Workshop richtet sich in erster Linie an Systemadministratoren, Netzwerkadministratoren, Security Consultants und IT-Professionals, die eine weitere Zertifizierung in diesem Bereich mit dem Schwerpunkt Hacking anstreben.

    Die Teilnahme setzt solide Grundkenntnisse und praktische Erfahrungen in den Bereichen Linux, Windows & Windows Server, Kommandozeile, Netzwerk und TCP/IP voraus. Das umfangreiche Curriculum der CEH-Prüfung macht es empfehlenswert, sich auch über die Kursteilnahme hinaus mit den Prüfungsthemen zu beschäftigen.

    CEH Certified Ethical Hacker v12: virtueller Fünf-Tage-Workshop - Golem Karrierewelt
    CEH Certified Ethical Hacker v12: virtueller Fünf-Tage-Workshop - Golem Karrierewelt

    Die Next Akademie GmbH ist vorwiegend im Bereich Security-Schulungen und Consulting tätig. Als akkreditierter Trainingsanbieter des EC Council liegt die Next Akademie ihren Schwerpunkt auf die Schulungen Certified Ethical Hacker (CEH), Certified Network Defender (CND) und Certified SOC Analyst (SCA).

    Kundenbewertungen

    Basierend auf 1 Feedback Schreibe eine Bewertung

    Für alle fachlichen Workshops und virtuellen Live-Kurse gilt:

    Nach Erwerb eines Workshop- Platzes ("Ticket") werden den Teilnehmer*innen ca. eine Woche vor Workshop-Beginn die Logindaten zum virtuellen Schulungsraum sowie Schulungsmaterialien per Mail zur Verfügung gestellt.


    Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt. Die Teilnehmer*innen benötigen eigene PCs mit dem Betriebssystem ihrer Wahl und Internet-Anschluss zum Zugriff auf die Schulungsumgebung.

    Sollte der Workshop aufgrund von Krankheit, höherer Gewalt oder zu wenig Anmeldungen nicht durchgeführt werden können, informieren wir die Teilnehmer*innen schnellstmöglich. Der Ticketpreis wird in dem Fall erstattet bzw. wenn möglich ein Alternativtermin zur Verfügung angeboten.

    Für alle Coachings und auf persönliche Kompetenzen ausgelegten Trainings gilt:

    Nach Buchung eines Coachings wird der Sitzungstermin mit dem Coach individuell ausgemacht. Wir treten mit dir in Kontakt, um drei Wunschtermine zu erfragen und diese mit dem gebuchten Coach zu organisieren.

    Die Sitzung kann in deutscher oder in englischer Sprache durchgeführt werden. Technische Voraussetzungen sind ein Live-Video-Stream in Bild und Ton fähiges Endgerät, ein Mikrofon und falls gewünscht eine Webcam. Wir empfehlen, während einer Sitzung eine stabile Internetverbindung oder ein WLAN zu nutzen.

    Solltest du nicht an der Sitzung teilnehmen können, kann die Sitzung kostenlos auf einen Ausweichtermin verschoben werden. Hierzu benötigen wir proaktiv die Mitteilung, welcher Termin in Frage kommt.

    Für alle E-Learning Kurse, die direkt in der Golem Karrierewelt bestellt wurden, gilt:

    Die E-Learnings können bequem im Kundenbereich der Golem Karrierewelt im Rahmen der Bestellnummer eingesehen werden, oder unter: Meine E-Learning Kurse (nur gültig mit aktivem E-Learning und kostenlosem Golem Karrierewelt Kundenkonto) . Das E-Learning kann, wenn nicht anders im Produkt beschrieben, unbegrenzt abgerufen werden .

    WICHTIG: mit Kursstart erlischt das Widerrufsrecht. E-Learning nur in Verbindung mit Kundenkonto und der dem E-Learning zugeordneten Kauf-E-Mailadresse abrufbar.

    Fragen zu einem Workshop, Coaching oder E-Learning? Bitte nutze unser Kontaktformular unter dem Tab "Stelle uns deine Frage". Wir melden uns umgehend bei dir.

    Ab 4 Teilnehmern: Gruppenrabatt anfragen

    Bei Buchung 15% sparen: statt 3.357,50 € 2.853,88 € pro Teilnehmer (zzg. MwSt./USt.)

    DU SPARST -15% 3.995,43 EUR inkl. MwSt./USt
    3.357,50 EUR zzgl. MwSt./USt. 3.950,00 EUR