Quereinsteiger

Wer beruflich noch einmal neue Wege gehen will, kann als Quereinsteiger in eine neue Branche starten: So nennt man Menschen, die aus einer fremden Sparte in ein anderes Betätigungsfeld wechseln, ohne dass sie spezifisch dafür ausgebildet sind.

In IT-Berufen wird in der Regel ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung vorausgesetzt. Doch spätestens seit in der IT Fachkräftemangel herrscht, ist man auch sehr offen für Menschen, die Motivation und Lernbereitschaft mitbringen. Mit Hilfe von Seminaren, kurzen Intensiv-Ausbildungen oder einem berufsbegleitenden Studium kann man viel Lernen nachholen.