Frauen in der IT

Nur rund 18 Prozent der Informatik-Studierenden sind Frauen – entsprechend niedrig ist der Frauenanteil in IT-Berufen. Viele Initiativen, wie zum Beispiel die Förderung von MINT-Berufen für Frauen allgemein, wollen das ändern und sprechen gezielt weibliche Interessentinnen an, setzen sich also für mehr Frauen in der IT ein. Auch in Bezug auf das Geschlecht ist Diversität in IT-Teams ein Gewinn: Diverse Teams gelten als erfolgreicher.