Datenschutz

Daten sind vor Missbrauch geschützt: Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist ohne die ausdrückliche Erlaubnis der Personen nicht gestattet. Dafür steht der Datenschutz, der in Deutschland durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz geprägt ist.